Startseite » Computer & Technik » Neue Portale für CeBIT und Hannover Messe: adesso entwickelt responsive Websites für Deutsche Messe AG

Neue Portale für CeBIT und Hannover Messe: adesso entwickelt responsive Websites für Deutsche Messe AG

Bereits Anfang des Jahres hatte die adesso AG im Auftrag der Deutschen Messe AG für die CeBIT einen neuen Webauftritt entwickelt. Im Anschluss daran wurde auch die neue Website der Hannover Messe umgesetzt. Beide Portale verwenden ein responsives Design und sind damit in der Lage, auf die spezifischen Eigenschaften des jeweiligen Endgeräts zu reagieren. Dadurch können Nutzer mit beliebigen Devices – Desktops, Notebooks, Tablets oder Smartphones – und ohne qualitative Einbußen auf die Websites zugreifen. Die Deutsche Messe wiederum muss ihre Webseiten nicht in verschiedenen Varianten pflegen.

Die Implementierung erfolgte mit FirstSpirit 5, dem Content Management System der adesso-Tochter e-Spirit AG. Das in HTML5, CSS3 und JavaScript erstellte Design wurde vorab von der Hamburger Kommunikations-Agentur deepblue networks AG entwickelt. adesso führte auf dieser Basis die gesamte technische Umsetzung durch.

Eine Herausforderung des Projekts bestand in der Integration der Bestandssysteme der Deutschen Messe AG; dazu gehörten die Anpassung von vorhandenen Personalisierungsfunktionen, die Integration eines neuen Ad-Servers, die Anbindung an den Website-Suchserver Insuma, die Übernahme von Pressemeldungen aus dem bestehenden Backend-System, die Integration des Managements von Werbemitteln sowie die Entwicklung und Einbindung einer Mediathek für Videos von Keynote-Vorträgen der Messen.

Die neue Website der CeBIT war im Januar 2014 nach nur drei Monaten Entwicklungszeit gelauncht und bis zum Messestart im März kontinuierlich weiter ausgebaut worden. Der Internetauftritt der Hannover Messe wurde auf dieser Basis parallel umgesetzt und im Februar mit projektspezifischen Anpassungen in Betrieb genommen. Das Projekt konnte durch adesso ohne vorherige technische Konzeption in einem agilen, an SCRUM angelehnten Vorgehensmodell termingerecht abgeschlossen werden.

„Immer mehr Messebesucher nutzen aktuelle Informationen sowohl am Desktop, als auch mobil noch während ihres Messebesuchs“, sagt Claudia Zell, Department Head Digital bei der Deutschen Messe AG. „Websites, die ohne zusätzlichen Aufwand auf jedem Endgerät genutzt werden können, sind für uns daher essenziell. adesso hat für uns in einem anspruchsvollen Zeitrahmen eine perfekte Lösung dafür entwickelt.“

„Voraussetzung für den Projekterfolg war die enge und langjährige Zusammenarbeit von adesso mit der Deutschen Messe AG“, erklärt Ulf Radmacher, Competence-Center-Leiter im Bereich Java bei adesso. „Auftraggeber und Auftragnehmer kannten sich daher gut und konnten in einem agilen Projekt schnell zu konkreten Resultaten kommen.“

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/adesso abgerufen werden.

Weitere Informationen unter:
http://www.adesso.de

Posted by on 25. Juni 2014. Filed under Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis