Startseite » Allgemein » Drucken Sie SolidWorks, AutoCad und XML-Dateien mit dem Print Conductor 4.4!

Drucken Sie SolidWorks, AutoCad und XML-Dateien mit dem Print Conductor 4.4!

14 – Die aktualisierte Version des Print Conductor – Version 4.4 – wurde vom Entwickler fCoder Group, Inc. veröffentlicht. Das Programm wurde mit einer Reihe neuer Funktionen und Dateiformaten ausgestattet, einschließlich, aber nicht ausschließlich, dem Drucken von XML und SolidWorks Dokumenten im Batch-Modus.
Das XML Dateiformat (eXtensible Markup Language) wird für Web-Programmierung, Web-Design und andere Entwicklungszwecke verwendet. SolidWorks steht für das Arbeiten mit Zeichnungen und Skizzen und bietet eine große Auswahl an dokumentarischen, technischen Lösungen.
Generell unterstützt der Print Conductor eine große Auswahl an Dateien – häufige und nicht so bekannte, so dass sie leicht zu drucken sind. Unter den unterstützten Dateien sind PDF, Textdateien, HTML, XPS, Mircosoft Office Dokumente (Word DOC, Excel XLS, Powerpoint PPT, Outlook MSG, Publisher PUB, Visio VSD usw.), Bilddateien (JPG, TIFF, PNG, SVG, usw.) und OpenOffice Dokumente.
Der Print Conductor ist mit praktisch allen existierenden Druckern kompatibel:
– Laser- oder Tintenstrahldrucker
– Netzwerkdrucker
– Virtuelle Drucker, die in der Regel für das Konvertieren von Dokumenten von einem Format in ein anderes Format verwendet werden.
Software-Entwickler profitieren von der offenen API des Print Conductor und dem 2Printer Kommandozeilen-Tool, das als Grundlage für den Arbeitsablauf beim Drucken von Dokumenten verwendet werden kann.
Was ist neu in Version 4.4
Der Print Conductor 4.4 kann XML Dateien und Mircrosoft Excel XLSM Dateien drucken. Die neue Version nutzt außerdem die kostenlose Viewer API von SolidWorks eDrawings um CAD Dokumentationen von AutoCAD und SolidWorks Software zu drucken. Das Drucken von AutoCad DWG und DXF Dateien ist dadurch noch zuverlässiger und schneller.
Viele neue CAD-Formate wurden in die Liste der von Print Conductor 4.4 unterstützten Formate aufgenommen: EPRT, EPRTX, EASM, EASMX, EDRW, EDRWX, SLDPRT, SLDASM, SLDDRW, PRTDOT, ASMDOT, DRWDOT, 3DXML, STL, CALS, PRT, XPR, ASM und XAS.
Brita Kozian, Lehrerin an einem deutschen Gymnasium, erklärt:
Mit dem Print Conductor kann ich Dokumente in andere Dateiformate konvertieren. Sogar Batch-Tasks sind möglich. Das bedeutet, ich kann mehrseitige Dokumente konvertieren, was mir nicht nur viel Arbeit erspart, sondern auch jede Menge Zeit! Nur zu empfehlen!
Lizenzierung und Verfügbarkeit
Der Print Conductor 4.4 ist kostenlos für die nichtkommerzielle Nutzung verfügbar. Laden Sie ihn hier herunter: http://www.print-conductor.de/download/
Die kommerzielle Version kostet 39 EUR. Kunden die 5 oder mehr Lizenzen kaufen, können einen Rabatt erhalten.

Posted by on 11. November 2014. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis