Startseite » Allgemein » mirabyte veröffentlicht neue Version der Digital Signage Software ?FrontFace for Public Displays?

mirabyte veröffentlicht neue Version der Digital Signage Software ?FrontFace for Public Displays?

Der auf Digital Signage und Touchscreen-Systeme spezialisierte Software-Hersteller mirabyte aus dem nordrhein-westfälischen Hamm hat die neuste Version 3.6.5 seines professionellen Digital Signage Produktes „FrontFace for Public Displays“ vorgestellt.
Digital Signage bezeichnet vor allem die Nutzung von (Groß-)Bildschirmen zur Anzeige von digitalen Werbebotschaften oder Informationsangeboten.
Mit „FrontFace for Public Displays“ können unterschiedlichste Digital Signage Anwendungen ganz einfach und schnell realisiert werden, z.B. Empfangsbildschirme zur personalisierten Besucherbegrüßung in Unternehmen und Hotels, digitale Werbeplakate im Handel und im öffentlichen Bereich sowie individuelle Informations- und Unterhaltungsprogramme auf Flachbildschirmen, etwa in Fitnessstudios oder Arzt-Wartezimmern. Aber auch für hochspezialisierte Anwendungen wie Termin- oder Raumbelegungspläne, z.B. in Hotels oder Tagungsstätten, lässt sich FrontFace problemlos, dank der Verfügbarkeit von zahlreichen Plugins (Erweiterungen), einsetzen.
In der neuesten Version 3.6.5 wurde u.a. die integrierte Newsticker-Funktion noch weiter verbessert, so dass nun auch beliebige Textdateien statt bisher nur RSS-Newsfeeds als Datenquelle verwendet werden können. Ebenso steht jetzt die leistungsfähige Platzhalterfunktion (zur dynamischen Ersetzung von Texten) im Newsticker zur Verfügung und ermöglicht so alternativ auch die personalisierte Begrüßung von Besuchern über den Newsticker.
Weiterhin unterstützt die neue Version jetzt auch die Integration von Webseiten (HTML5) mit transparentem Hintergrund und bietet eine Möglichkeit zur Einbindung von externen AV-Quellen wie z.B. Webcams oder Video-Grabbern in Playlisten ohne dabei, wie bisher, Zusatzmodule zu erfordern.
Das Hauptmerkmal von FrontFace ist aber vor allem die einfache und intuitive Bedienbarkeit: Dank Video-Einführungen und PDF-Schnellstart-Tutorials für diverse Anwendungsfälle ist eine Installation und Inbetriebnahme der Software schon in wenigen Minuten auf jedem beliebigen Windows-System möglich. Die intuitive Applikation zur Erstellung, Verwaltung und Steuerung von Bildschirminhalten, der „FronFace Display Assistant“, ermöglicht auch unerfahrenen Anwendern, schnell respektable Ergebnisse zu erzielen ohne dabei lange Einarbeitungszeit zu erfordern.
Auch das einfache Lizenzmodell trägt zur Transparenz bei und verursacht, im Gegensatz zu bei vielen Mitbewerbern üblichen Mietmodellen (SaaS – Software as a Service), keine laufenden Kosten.
Die Software steht als kostenlose, voll-funktionsfähige Testversion auf der Website des Herstellers zum Download bereit und kann dort auch direkt online oder über Handelspartner zum Preis von 499,95 EUR (netto) pro Lizenz bestellt werden. Im Preis enthalten sind neben einer dauerhaft nutzbaren Lizenz auch ein Jahr kostenlose Updates und Support.
Mehr Informationen im Web auf: http://www.mirabyte.com/de/produkte/frontface-for-public-displays/

mirabyte® ist ein in Hamm (Deutschland) ansässiges, unabhängiges Software-Entwicklungs-Unternehmen (ISV) mit Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Web-Technologien, grafische Benutzeroberflächen, Digital Signage sowie Unternehmenskommunikation und Informationslogistik. Die Lösungen und Produkte von mirabyte werden weltweit von Kunden aus unterschiedlichsten Branchen erfolgreich eingesetzt. Darüber hinaus gehört auch die Technologie-Beratung und -Vermittlung im Microsoft .NET-Umfeld zum Leistungsspektrum von mirabyte.

Posted by on 18. Februar 2015. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis