Startseite » Internet » Online Shopping » Fotografie und Bildbearbeitung für Schmuck

Fotografie und Bildbearbeitung für Schmuck

„Frühstück bei Tiffany“, die meisten kennen den Film, in dem das bezaubernde Partygirl Holly Golightly (Audrey Hepburn) ein exzessives Leben voller Extreme führt: dabei wird in Abendrobe vor dem Schaufenster des Nobel-Juweliers Tiffany gefrühstückt. Und so manch´“Eine“ träumt von einem Teil aus dieser Kollektion. Und zum Träumen gehören Bilder. Heute: digitale Bilder. Und die richtige Bearbeitung dazu

Die Bearbeitung digitaler Bilddaten gehört heute zur Fotografie wie die Dunkelkammer ins analoge Zeitalter. Einem professionell bearbeitetem Foto sieht man diese Arbeit jedoch nicht an. Zum Angebot gehören unter anderem Farbkorrekturen, das Ausbessern von goldschmiedischen Ungenauigkeiten, Hautretuschen bei Modelshootings oder die Montage von Mehrfachbelichtungen. Bearbeitet werden können auch bereits fertige Fotos.

Die Fotografie ist ein weites Feld mit beinahe unzähligen Spezialgebieten und Möglichkeiten. Schmuck zählt mit zu den aufwändigsten Produktkategorien, wenn es um das Thema Bildbearbeitung und Retusche geht. Edler Schmuck hat ja auch seinen Preis und soll optimal präsentiert werden. Eine der Königsdisziplinen ist das Ablichten von Schmuck und Edelsteinen, um ein Ergebnis, wie im Schmuckshop zu erhalten. Dies betrifft nicht nur die Präzision der Details wie z.B. bei der Freistellung von Ketten, sondern vor allem die Präsentation des verwendeten Materials (z.B. Farben: Gold, Silber, Platin). Ambiente, Reflexionen, Beleuchtung, Hintergründe, bis hin zur Retusche. Diese muss die Konturen, Schatteneffekte, Ornamente und Gravuren klar wiedergeben und darüber hinaus die richtige Farbe anwenden. Auch dürfen die Schmuckstücke nicht zu matt retuschiert werden, sondern müssen einen authentischen Glanzeffekt behalten– beim Fotografieren von Schmuck treffen selbst manche Profis auf Hindernisse.
Wer seine Schmuckshop Fotos online präsentieren möchte, sollte sich auch mit der Fotomontage auseinandersetzen. Ein dezentes Funkeln auf den Ringen oder der Uhr kann einen tollen und vor allem edlen Effekt erzeugen.

Und dann kann nicht nur Holly Golightly das „Frühstück bei Tiffany“ geniessen, sondern auch Jeder, der Interesse und Liebe an und zu Schmuck hat.

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Webseite:
http://www.profi-werbefotografie.de

.

Posted by on 2. März 2015. Filed under Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis