Startseite » Computer & Technik » Mobile World Congress 2015: Sagemcom, Gründungsmitglied der LoRa(TM) Alliance, positioniert sich für das Internet der Dinge

Mobile World Congress 2015: Sagemcom, Gründungsmitglied der LoRa(TM) Alliance, positioniert sich für das Internet der Dinge

Als End-to-End-Lösungsanbieter von intelligenten
Multi-Energie-Zählern und experimentierfreudiges Unternehmen im
Bereich der Entwicklung und Bereitstellung von
Telekommunikationsnetzwerken mit umfangreicher Erfahrung in der
Entwicklung und Massenproduktion von Kommunikationsterminals betritt
Sagemcom den IoT-Markt und hat für die Produktion seiner Lösungen
LoRa(TM) als Partner auserkoren.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140429/684115 )

Sagemcom wird sich auf das wachsende IoT-Marktsegment,
insbesondere im Bereich der unbestromten Objekte mit niedrigem
Informationstransferbedarf konzentrieren. Für die Entwicklung seiner
Lösung wird Sagemcom das LoRaWAN-Protokoll verwenden. Die
Sagemcom-Gruppe ist ein Gründungsmitglied der LoRa(TM) Alliance. Die
LoRa(TM)-Lösung ermöglicht die Anbindung von Millionen von Objekten
über das offene Rundfunknetz zu optimierten Kosten. Die
LoRa(TM)-Technologie ist extrem rauschresistent und für Niedrigstrom
optimiert.

Sagemcom, ein Traditionsunternehmen im Bereich der
Telekommunikationsnetzwerke, positioniert sich im Bereich der
End-to-End-Lösungen für verbundene Objekte: von “ Endpunkt „- oder
Funkmodulen bis hin zu Netzwerkserver- und Zugangslösungen für
Anwendungen, inklusive Datenkonzentratoren und Funk-Gateways. Dank
der umfangreichen Erfahrung im Telekommunikationsbereich bei der
Herstellung intelligenter Multi-Energie-Zähler (für Elektrizität, Gas
oder Wasser) und der langjährigen Industrieerfahrung kann Sagemcom
heute schon alle für den IoT-Markt benötigten Lösungen anbieten.

Laut Patrick Sevian, CEO von Sagemcom, „ist das Internet der Dinge
eine Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Anwendungen und
Diensten bereitzustellen, die das Leben von Millionen von Menschen
und Unternehmen im Verlauf der kommenden Jahre verändern werden. Das
Internet der Dinge ist ein Markt, der sich an den Schnittpunkten
unseres traditionellen Kerngeschäfts bei Telekommunikationsterminals
in den Bereichen der Breitband-, Energie- und
Telekommunikationsnetzwerke befindet, und somit ein Geschäftszweig,
in dem wir präsent sein müssen“.

Über Sagemcom

Sagemcom, eine französische High-Tech-Unternehmensgruppe von
internationaler Grösse, ist auf den Breitband- (Digital Home,
Set-Top-Boxen, Internet-Router, Telefonie und Multimedia-Terminals),
Telekommunikations- und Energie- (Smartgrid- und Energie-Management )
sowie Dokumenten-Management-Märkten (Druck-Terminals, Software und
Lösungen, digitale Produktionsworkflows) vertreten.

Sagemcom erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,3 Milliarden
Euro und beschäftigt 4.600 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Das
Unternehmen ist derzeit führend auf den meisten seiner
Schlüsselmärkte und arbeitet darauf hin, weltweit die Vorreiterrolle
bei Kommunikationsterminals mit hohem Mehrwert einzunehmen.

Sagemcom unterstützt seine Kunden seit 25 Jahren mit der
Vorbereitung und Umsetzung von Energie-Management-Projekten sowie
durch die Bereitstellung sicherer und zukunftsfähiger Messlösungen,
von Messgeräten bis hin zu Informationssystemen.

http://www.sagemcom.com //
http://www.facebook.com/SagemcomOfficial //
https://twitter.com/Sagemcom

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140429/684115

Pressekontakt:
Pressekontakt Sagemcom Sylvaine COULEUR +33(0)6-99-37-63-48
ComCorp Claire FLIN / Caroline Pierron +33(0)1 55-01-09-88
presse@sagemcom.com

Posted by on 3. März 2015. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis