Startseite » Business & Software » New Media & Software » Arkadin gelingt starker Markteinstieg in Kolumbien durch Übernahme von T-Uno

Arkadin gelingt starker Markteinstieg in Kolumbien durch Übernahme von T-Uno

Arkadin, einer der größten und am schnellsten wachsenden weltweiten Anbieter von Unified Communications und Collaboration-Lösungen, übernimmt den südamerikanischen Collaboration-Spezialisten T-Uno. Das Unternehmen mit Sitz in Kolumbien stellt Lösungen für Audio-, Web- und Videokonferenzen sowie Webcast-Technologien für Wirtschaft, Öffentlichen Sektor und Bildungswesen in ganz Südamerika bereit.

Der Zusammenschluss beider Unternehmen, die jeweils ähnliche Cloud-basierte Lösungen zur Zusammenarbeit anbieten, schafft ein leistungsstarkes Angebot an qualitativ hochwertigen und zukunftsweisenden Konferenz-Technologien für den südamerikanischen Markt. Arkadin verfügt als Teil der NTT Group – eines der größten Telekommunikationsunternehmen der Welt – über eine erstklassige globale Infrastruktur, die, gehostet in Tier-One-Rechenzentren, eine hohe Verfügbarkeit, Stabilität und erstklassige Audioqualität garantiert. T-Unos anerkannte Präsenz in der Region bietet den fusionierten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Dienstleistungen schnell auszuweiten.

Der Markt für Collaboration Services in Kolumbien wird sich laut einer Studie von Wainhouse Research innerhalb der nächsten fünf Jahren rapide um mehr als 30% vergrößern (Wainhouse Research 2014 Latin America Web Conferencing Services Market Sizing & 5 Year Forecast). „Von den sieben in Kolumbien aktiven Anbietern, die Wainhouse Research untersucht hat, ist T-Uno der Markführer und gleichzeitig der einzige lokal verwurzelte Anbieter,“ sagt Marc Beattie, Senior Analyst and Partner, „Diese Übernahme kombiniert T-Unos Kenntnisse des lokalen Marktes mit Arkadins operativer Stärke und schafft so eine exzellente Basis für zukünftiges Wachstum.“

„Dies ist ein strategischer Schritt für uns, der uns ermöglicht in Kolumbien Fuß zu fassen und unsere Expansion in Südamerika voranzutreiben“, kommentiert Thomas Valentin, Managing Director für Lateinamerika bei Arkadin. „T-Uno hat einen exzellenten Ruf als einer der ausschließlichen Anbieter von Collaboration Services in der Region. Uns verbindet der gleiche hohe Anspruch an Produkt und Service in einem extrem schnell wachsenden Markt, dies eröffnet uns nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

„Arkadins führende Rolle im globalen Unified Communications & Collaboration-Bereich eröffnet uns eine ganz neue Dimension zur Ausweitung unserer Tätigkeit in der Region und in ganz Südamerika“, ist T-Uno-Gründer und CEO Nicolas Gompf überzeugt. Hauptsitz der Unternehmung ist Bogota. Arkadin verfügt zudem über Niederlassungen in Brasilien und Mexiko.

Posted by on 6. März 2015. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis