Startseite » Computer & Technik » Claranet behauptet Position als ein führendes Unternehmen in Gartners „Magic Quadrant 2016“ für „Managed Hybrid Cloud Hosting“ in Europa

Claranet behauptet Position als ein führendes Unternehmen in Gartners „Magic Quadrant 2016“ für „Managed Hybrid Cloud Hosting“ in Europa

Der europäische Managed Service Provider
Claranet wurde von Gartner im „Magic Quadrant 2016“ für „Managed
Hybrid Cloud Hosting“ in Europa zum vierten Mal in Folge als ein
„Leader“ eingestuft. Die erneute Platzierung im „Magic Quadrant“ von
Gartner – erstmals unter Einbeziehung von Managed Services in der
Public Cloud – bestätigt die Position von Claranet als einer der
führenden Anbieter integrierter Hosting-Lösungen in Europa.

Aufgrund der aktuellen Marktentwicklung hat Gartner die Kriterien
für den „Magic Quadrant“ im Bereich „IaaS- (Infrastructure as a
Service) und Hosting-Lösungen“ angepasst. Auch wenn lokal gehostete
Services in Europa nach wie vor dominieren, werden Public Cloud
Services immer beliebter. Dieser Entwicklung trägt Gartner in der
neuen Bezeichnung und den aktualisierten Bewertungskriterien für
„Managed Hybrid Cloud Hosting“ Rechnung.

Charles Nasser, CEO der Claranet Gruppe, erklärt:

„Wir betrachten hybride IT-Lösungen als ein wesentliches
Differenzierungsmerkmal. Daher haben wir in den letzten beiden Jahren
erheblich in unsere Public-Cloud-Kompetenzen investiert, um ein
umfassendes Spektrum an Hosting Services anbieten zu können.
Applikationen und Daten sind das, worauf es in Unternehmen ankommt.
Und wir sind davon überzeugt, dass Verfügbarkeit, Sicherheit und
Leistungsfähigkeit die wesentlichen Elemente für eine effektive
Bereitstellung von Anwendungen sind. Die diesbezüglichen
Anforderungen sind je nach Anwendung verschieden, deshalb ist es
entscheidend, für die jeweilige Anwendungsumgebung auch die
geeigneten Infrastruktur-Services bereitstellen zu können.

Zur optimalen Bereitstellung von Applikationen und Daten sind
Public Cloud Services heute ein wichtiger Schlüsselfaktor – aber
keine Antwort auf alles. Entscheidend ist, dass ein Service Provider
das Management von Anwendungen über mehrere Plattformen hinweg, zum
Beispiel der eigenen Infrastruktur und der des Kunden, basierend auf
einem integrierten Netzwerk, unterstützen kann. Die langjährige
Erfahrung von Claranet im Netzwerkbereich ist eine wichtige
Komponente unserer Cloud-Lösungen. Sie steigert unseren Marktwert und
hebt uns von vielen Wettbewerbern ab. Indem wir integrierte Netzwerk
Services anbieten, können wir uns die wachsende Beliebtheit hybrider
Cloud-Lösungen zunutze machen und Herausforderungen bewältigen, die
für unsere Kunden mit dem Management disparater IT-Umgebungen
verbunden sind.“

Im aktuellen „Magic Quadrant“, veröffentlicht am 28. Juni 2016 von
Tiny Haynes et al., beschreibt Gartner die als „Leader“ bewerteten
Unternehmen wie folgt: „Die führenden Unternehmen haben Stehvermögen
in diesem Markt bewiesen, nehmen häufig innovative Neuerungen an
ihren bestehenden Produkten vor und bieten zuverlässige Lösungen für
die Bedürfnisse ihrer Enterprise-Kunden. Diese Unternehmen haben ihre
technische Kompetenz und Fähigkeit unter Beweis gestellt, für ein
breites Spektrum von Kunden IT-Services zu erbringen und dabei sowohl
Stand-alone als auch integrierte Lösungen für zahlreiche
Anwendungsfälle anzubieten.“

Der „Magic Quadrant“ von Gartner bietet Momentaufnahmen von
Märkten und der jeweiligen Marktteilnehmer und versetzt Unternehmen
in die Lage, sich über die Stärken der jeweiligen Anbieter zu
informieren und diese mit ihren aktuellen und künftigen Bedürfnissen
zu vergleichen. Die Analyse des Hosting-Portfolios von Claranet
erfolgte anhand von 15 gewichteten Kriterien im Hinblick auf die
Vollständigkeit der Vision und die Fähigkeit, diese umzusetzen.

„IT-Abteilungen in Unternehmen sind ein wichtiger, strategischer
Geschäftsbereich. Sie müssen ihren Fokus auf Innovation und
Wertschöpfung legen, was ihnen ohne die Unterstützung durch die
richtigen Dienstleister nur schwer gelingen kann“, betont Nasser.
„Unternehmen, die ihre Anwendungs- und Infrastruktur-Services
optimieren lassen, können schneller und effektiver agieren. Sie
werden agiler, effizienter und innovativer.“

Weitere Informationen über Claranet gibt es unter www.claranet.de.

About the „Magic Quadrant“:

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted
in its research publications, and does not advise technology users to
select only those vendors with the highest ratings or other
designation. Gartner research publications consist of the opinions of
Gartner–s research organization and should not be construed as
statements of fact. Gartner disclaims all warranties expressed or
implied, with respect to this research, including any warranties of
merchantability or fitness for a particular purpose.

Über Claranet:

Mit integrierten Hosting- und Netzwerk-Services unterstützt
Claranet Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft statt auf den Betrieb
von IT-Infrastrukturen zu konzentrieren. Gartner positionierte den
Managed Service Provider im „Magic Quadrant 2016“ als ein führendes
Unternehmen für „Managed Hybrid Cloud Hosting“ in Europa. Claranet
unterhält 35 Rechenzentren in Europa und betreibt mit seinen über
1.000 Mitarbeitern große Hosting-Umgebungen, beispielsweise in den
Bereichen Big Data, Portale und eCommerce für Kunden wie Airbus,
Leica, Gruner + Jahr, Flaconi und Aktion Mensch. Weitere
Informationen gibt es unter www.claranet.de.

Pressekontakt:

Dr. Ingo Rill
Leiter Marketing
Claranet Deutschland
Tel. +49 (0)69. 40 80 18 – 215
presse@de.clara.net

Thomas Griffith
Presse und PR
griffith pr
Tel. +49 (0)6172. 137 – 330
info@griffith-pr.de

Posted by on 7. Juli 2016. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis