Startseite » Allgemein » Kabelgebundene Lösungen für den Wohnungsbau

Kabelgebundene Lösungen für den Wohnungsbau

Ei Electronics präsentiert auf der Security 2016 in Halle 1, Stand C02 die Neuauflage seiner kabelgebundenen Rauchwarnmelder und stellt den Mehrkriterienmelder Ei2110e vor. Ebenfalls neu ist ein Update der Audiolink-App zum Auslesen von Melderdaten.
230V-Sortiment neu aufgelegt
Um neue Anwendungsbereiche im Wohnungsbau zu erschließen, hat Ei Electronics sein 230V-Meldersortiment grundlegend überarbeitet und beispielsweise mit einem großen, vom Boden aus bedienbaren Test-/Stummschaltknopf ausgestattet. Die Vernetzung erfolgt entweder über eine weitere Leitung im stromführenden Kabel oder über das neue Funkmodul Ei100MRF, das mit sämtlichen Funkkomponenten des Herstellers kompatibel ist. Die berührungssichere Montageplatte bietet außerdem größtmögliche Flexibilität und Sicherheit bei der Installation.
Neuer Mehrkriterienmelder
Das Portfolio wird ergänzt um den neuen Dual-Melder Ei2110e, der die Rauch- und Temperaturentwicklung im Raum mit zwei unabhängigen Sensoren misst und diese über einen Algorithmus in Verbindung setzt. Das Ergebnis ist eine verbesserte Detektionsgenauigkeit bei erhöhter Störfestigkeit. Der kabelgebundene Melder verfügt über eine Notstromversorgung mit fest eingebauten 10-Jahres-Lithiumzellen und ist Audiolink-kompatibel.
Audiolink Version 2.0
Die Audiolink-Funktion zum Auslesen von Melderdaten via Akustikkopplung wurde von Ei Electronics patentiert und konsequent weiterentwickelt. Das ab Herbst 2016 verfügbare Update besitzt einen integrierten Scanner zum Einlesen der Seriennummern. Darüber hinaus lassen sich jetzt beliebig viele Melder einer Wohnung in einem übersichtlichen Report zusammenfassen.
Weitere Informationen:
www.eielectronics.de

Die Firma Ei Electronics mit Hauptsitz in Shannon (Irland) ist Europas Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxid-Warnmeldern für den privaten Wohnbereich. Mit der Erfahrung von über 50 Jahren bietet Ei Electronics eine breite Palette an Warnmeldern mit optionaler Draht- und Funkvernetzung sowie 10-Jahres-Lithiumbatterien an.
In Deutschland ist Ei Electronics seit 1991 vertreten. Seit Januar 2014 firmiert das Unternehmen als eigenständige GmbH mit Sitz in Düsseldorf und betreut den gesamten deutschsprachigen Markt. Der Kundensupport reicht von umfangreicher Dokumentation über eine fachkundige Hotline bis hin zur Unterstützung vor Ort. Das große Zentrallager sichert kurze Lieferzeiten.
Ei Electronics entwickelt alle Produkte mit eigenem Expertenteam. Entwicklung und Produktion – ISO 9001:2000-zertifiziert – liegen ausschließlich in den Händen von Ei Electronics. Das Unternehmen erfüllt durch die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Produkte die höchsten Anforderungen an Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit.
Der besondere Qualitätsanspruch der Ei Electronics Produkte wird von verschiedenen europäischen Testinstituten bestätigt, unter anderem von der Stiftung Warentest, die bereits dreimal in Folge Rauchwarnmelder von Ei Electronics als Testsieger ausgezeichnet hat*. Auch bei den relevanten Verbraucherinstitutionen in Frankreich, Österreich und der Schweiz belegen Ei Electronics Geräte jeweils den ersten Platz**. Kein anderer Hersteller in Europa kann mehr Testsiege vorweisen.
*Stiftung Warentest 1/2016, 1/2013 und 11/2002; ** 60million de consummateurs (10/2014), konsument (3/2013), FRC Magazine (11/2009)
Weitere Informationen: www.eielectronics.de.

Posted by on 1. August 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis