Startseite » Internet » Sportdeutschland.TV: Relaunch für Rio

Sportdeutschland.TV: Relaunch für Rio

Ab Freitag, dem 5. August 2016,
richten sich Blicke und Aufmerksamkeit der Sportfans in ganz
Deutschland nach Rio de Janeiro, wo bis zum 21. August die besten
Sportler der Welt in 28 Sportarten mit 41 Disziplinen um Medaillen,
Rekorde und sportliche Erfolge kämpfen. Auch der vom Deutschen
Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender
Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist startklar für Rio:
In zwei eigens eingerichteten Kanälen gewährt die Plattform kostenlos
und 24 Stunden pro Tag rund um Sport, Spiele und Athleten ganz
besondere Blicke hinter die Kulissen:

Bereits jetzt macht sich dort der Fanreporter der Deutschen
Olympiamannschaft für seinen täglichen Einsatz vor Ort warm. Ab dem
5. August wird er dann auf Sportdeutschland.TV aus der Stadt an der
Copacabana über Leistungen und Erfolge der deutschen Sportlerinnen
und Sportler berichten. Auch die Pressekonferenzen der Deutschen
Olympiamannschaft, bei der u. a. Medaillengewinner hautnah zu erleben
sind, überträgt der Onlinesender jeden Tag um 14_00 Uhr deutscher
Zeit live. Dazu kommen Videobeiträge aus dem Deutschen Haus,
Newsbeiträge und weitere Inhalte mit Gänsehautpotenzial. Die
Fanreporter-Videos sind über den eingebundenen
Sportdeutschland.TV-Webplayer übrigens auch auf der offiziellen
Homepage der Deutschen Olympiamannschaft
(www.deutsche-olympiamanschaft.de) abrufbar.

All das bietet den perfekten Anlass, auch die Webseite selbst in
neuem Glanz zu präsentieren: Seit dieser Woche setzt ein komplett
überarbeitetes, modernes Layout Livestreams und On-demand-Videos aus
einer Vielzahl von Sportarten übersichtlich und sowohl für PC als
auch für Tablet und Smartphone optimiert in Szene. Ob die
redaktionell ausgewählten Beiträge auf der Startseite oder nach
Aktualität und Beliebtheit vorsortierte Sportvideos in den Kanälen –
Zuschauer finden bei Sportdeutschland.TV ein breites Angebot an
bekannten Sportarten, aber auch solchen Disziplinen, die im
klassischen Fernsehen nicht oder kaum vertreten sind.

Oliver Beyer, Geschäftsführer von Sportdeutschland.TV, fasst das
Ziel des Angebots zusammen: „Wir wollen mehr Vielfalt und Abwechslung
in die Sportberichterstattung bringen, auch bei sportlichen
Großereignissen. Ein Besuch auf Sportdeutschland.TV lohnt sich also
für jeden, der neugierig ist auf andere als die in den klassischen
TV-Übertragungen gezeigten Bilder und Perspektiven – nicht nur in den
nächsten 17 Tagen.“

Internet-Links:

Startseite Sportdeutschland.TV: http://sportdeutschland.tv
Rio-Channel: http://sportdeutschland.tv/rio-2016
Fanreporter der Deutschen Olympiamannschaft:
http://sportdeutschland.tv/fanreporter

Über Sportdeutschland.TV:

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist der vom
Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender.
Die im August 2014 gestartete Internetplattform will mehr Vielfalt in
die Sportberichterstattung bringen. Unter dem Motto „Sport entdecken,
Sport erleben“ zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und
On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm
umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse
Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und
Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die
Menschen und Geschichten dahinter.

Über die DOSB New Media GmbH:

Die DOSB New Media GmbH, das Unternehmen hinter
Sportdeutschland.TV, wurde im Jahr 2011 vom DOSB, dem Spitzenverband
des Deutschen Sports mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. Sie hat
das Ziel und den Auftrag, innovative Onlineanwendungen für den
deutschen Sport zu entwickeln. Im Mittelpunkt der
Unternehmenstätigkeit steht die Übertragung von Sportveranstaltungen
auf dem eigenen Online-Sportsender Sportdeutschland.TV. Seit Mitte
2015 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur
ProSiebenSat.1-Mediengruppe. Geleitet wird die DOSB New Media GmbH
von den Geschäftsführern Oliver Beyer, Björn Beinhauer und Michael
Gerhäußer. Unternehmensstandort ist Köln.

Kontakt für Presse und Medien:

DOSB New Media GmbH
Herr Oliver Beyer
Im Klapperhof 7-23
50670 Köln

Tel.: +49 (0)221 677793-20
E-Mail: presse@dosbnewmedia.de

Weitere Informationen und Downloads:
http://presse.sportdeutschland.tv

Posted by on 4. August 2016. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis