Startseite » Allgemein » RIVA Audio bringt stilechten Sound auf die IFA

RIVA Audio bringt stilechten Sound auf die IFA

Fountain Valley, USA im August 2016 – Die Marke RIVA des kalifornischen Unternehmens ADX (Audio Design Experts) wird in diesem Jahr erstmals auf einer deutschen Messe vertreten sein. Im stilvollen Ambiente des IFA Palais feiert RIVA sein Debut als Aussteller bei Distributionspartner ElectronicPartner und präsentiert dort Medienvertretern und Fachbesuchern sein aktuelles Produktportfolio. Neben den Premium-Bluetooth-Speakern Turbo X und Riva S stellt RIVA Audio hier die Multispace-Systeme RIVA ARENA und RIVA FESTIVAL vor.

Firmengründer und -inhaber Rikki Farr wird selbst auch in Berlin dabei sein. „Ich freue mich ganz besonders auf diese Messe, schon allein, weil meine Karriere im Musikbusiness eng mit Deutschland verbunden ist“, sagt Rikki Farr, der als Musikproduzent und Konzertveranstalter jahrzehntelang mit zahlreichen Größen wie den Beatles, Bob Dylan, Jimi Hendrix und David Bowie zusammen gearbeitet hat. „Der Grundstein wurde in den sechziger Jahren in Hamburg gelegt, als ich John Lennon kennengelernt habe.“ Seitdem wurde ein ehrlicher Sound essenziell für Rikki Farr. „ADX entstand aus einer regelrechten Frustration heraus. Immer wieder stellte ich fest, dass Musiktitel, an denen ich seinerzeit beteiligt war, heute überkomprimiert und unangemessen wiedergegeben werden“, so Farr. „Auch eine Generation, die Musik in erster Linie digital erlebt, soll die natürliche Dynamik und Authentizität der ursprünglichen Aufnahme erleben können.“ Daher haben Chief Engineer Don North und sein Team die Trillium-Technologie entwickelt, die bei den Bluetooth-Speakern von RIVA für ein ausgewogenes räumliches Klangerlebnis sorgt.

Neben dieser ausgefeilten Technik bringen Turbo X und Riva S zahlreiche weitere Features mit, beispielsweise Surround-Sound, Freisprechfunktionen und den Phono-Mode, mit dem Schallplatten klangecht wiedergegeben werden. Turbo X sorgt mit 100 dB, die sich im Turbo-Modus noch steigern lassen, für brillanten Musik-, Film- und Videogenuss, ob zu Hause oder unterwegs. Der 700 Gramm leichte Riva S ermöglicht bis zu 90 dB Klangstärke und lässt sich in der mitgelieferten Tasche einfach transportieren. Beide Modelle punkten zudem mit langer Akkuleistung: Der Turbo X bietet 26 Stunden Musikgenuss, bis er wieder ans Netz muss, der Akku des Riva S hält 13 Stunden durch.
Die Lautsprecher können entweder direkt über berührungsempfindliche, beleuchtete Tasten intuitiv gesteuert werden oder per App, die für iOS und Android erhältlich ist.

Bei allen Produkten von RIVA steht eins im Fokus: das authentische Klangerlebnis. Auf der IFA können sich interessierte Fachbesucher davon live überzeugen.

Sie möchten einen Termin mit RIVA Audio auf der IFA vereinbaren? Bitte wenden Sie sich an Andrea Weinholz, per E-Mail an: a.weinholz@profil-marketing.com oder telefonisch unter der 0 89 / 24 24 16 95.

Weitere Informationen zu Riva Audio erhalten Sie unter folgendem Link: http://rivaaudio.de

Posted by on 6. August 2016. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis