Startseite » Allgemein » Lagerverwaltung und Warenwirtschaft für die Automobilindustrie

Lagerverwaltung und Warenwirtschaft für die Automobilindustrie

Lagersoftware dient zur Unterstützung aller Prozesse, die mit Gütern zu tun haben. Dazu zählen sowohl Funktionen wie Wareneingang und Warenausgang, als auch Bestandsüberwachung, Versand und Inventur. Auch in Autohäusern und Kfz-Werkstätten wird kaufmännische Software eingesetzt um Prozesse der Lagerverwaltung zu optimieren.

Im Programmpaket Loco-Soft greift die Software auf Teiledaten der hinterlegten Hersteller zu, übernimmt Teilekatalogdaten oder prüft die Bestände des Anwenders oder anderer Filialen. Neben Aufschlägen und Nachlässen, die kundenabhängig berücksichtigt werden, werden die gewünschten Teile ohne erneute Nummerneingabe an Kostenvoranschlag, Werkstattauftrag, Rechnung oder Bestellung übergeben. Innerhalb der Lagerverwaltung lässt sich mit Loco-Soft jederzeit der Lagerbestand
überprüfen, sodass sich deren Anwender täglich ein Bild Ihres Lagers machen können. Teile, die drohen zu Ladenhütern zu werden, können dabei rechtzeitig mit Loco-Soft herausgefiltert werden.

Auch Verbrauchsmeldungen zur automatischen Belieferung von Ersatzteilen durch einige Hersteller nimmt die Software vor. Es besteht die Möglichkeit manuelle Positionen festzulegen und dabei zu bestimmen, ob Teile für das Lager oder einen Kunden
bzw. Auftrag vorgesehen sind.

Posted by on 10. August 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis