Startseite » Allgemein » Die neuesten Smartphone Erscheinungen

Die neuesten Smartphone Erscheinungen

Laufend spuken neue Spekulationen um neue Smartphone-Erscheinungen herum. Speziell bei den Big Playern Apple und Samsung gibt es permanent neue Meldungen zu beobachten. Schon in den vergangenen Wochen sind einige Mutmaßungen um das wahrscheinlich neue iPhone 7 aufgetaucht. Gemäß der Erfahrung, dass es vermutlich wieder ein zweites iPhone, vermutlich das iPhone 7 Plus, geben wird. Wie bereits gewohnt soll das neue Apple-Flaggschiff auf der Apple Keynote zu Herbstbeginn präsentiert werden. Anhand der letztjährigen Präsentationen lassen sich schon jetzt für viele Spezialisten Bedienelemente des künftigen iPhone–s schlussfolgern. Wie es ja schon letztes Jahr der Fall war. Aus diesem Grund gibt es einen kleinen Rückblick auf die letzte Apple Keynote. Und natürlich wollen wir auch auf die kürzliche Veröffentlichung des Samsung Galaxy Note 7 (http://www.t-mobile.at/samsung-galaxy-note-7/) eingehen.

Die Branchen-Insider waren sich dazumals ziemlich sicher, dass die bei der Smartwatch von Apple genannte Verfahrensweise „Force Touch“ ebenso beim Apple iPhone 6s zum Einsatz kommen wird. Bei der Smartwatch ist es so, dass diese Vorgehen nur für Applikationen verwendet wird, für die das kleine Display keinen Platz bietet. Und so kam es dann auch: Mit 3D-Touch sollen komplette Buttons, Menü-Listen sowie Schaltflächen ersetzt werden. Folglich ist das iPhone nun schneller und effizienter bedienbar.

So ist der Anwender dann in der Lage, anhand Force Touch in der Karten App einen Standort zu suchen, um anschließend einfach per Knopfdruck die Navigation starten zu können. Im Vergleich zur der ursprünglichen Bedienung spart dies immerhin zwei weitere Bedienschritte.
Ein anderes Beispiel der effizienteren Bedienung liefert die Musik App. Mittels eines festen Drucks auf einen Song erscheint ein Menü mit den häufigsten Funktionalitäten wie z. B. „offline speichern“ oder „zur Playlist hinzufügen“.

Durch den Force-Touch Display ist das iPhone 6s etwas dicker geworden. Von der Performanz her hat ein schnellerer A9-Prozessor für einen weiteren Schub gesorgt. Des Weiteren wurde beim Arbeitsspeicher nachgelegt. Ein spezielles Highlight bei den vorigen Modellen war die außerordentlich leistungsfähige Kamera. Auch in diesem Bereich hat Apple beim neuen iPhone (http://shop.t-mobile.at/handy-mit-vertrag/apple) wieder aufgezeigt.

Nun aber wieder zurück in die Gegenwart: Währenddessen geht der Kampf zwischen Apple und Samsung weiter. In diesem Monat hat der koreanische Riese sein neues Phablet präsentiert. Das Flaggschiff setzt natürlich auf aktuelle Hardware sowie traditionell auf den Eingabestift namens S Pen, den Samsung deutlich verbessert und mit neuen Funktionen ausstattet hat. Das Galaxy Note 7 ist laut Samsung an all jene gerichtet, die „das Maximum“ suchen. Speziell für den beruflichen Bereich ist das neue Smartphone durch den S-Pen mehr als geeignet. Daher ist es auch üblich, ein neues Samsung Galaxy Note 7 mit Business Tarife (https://business.t-mobile.at/samsung-galaxy-note-7/) auszustatten.

Wir hoffen, dass wir Sie mit Neuigkeiten im Smartphone Bereich versorgen konnten.

Posted by on 18. August 2016. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis