Startseite » Business & Software » Software » Früherer Fiserv-Manager Mark Butler wird neuer Chief Information Security Officer von Qualys

Früherer Fiserv-Manager Mark Butler wird neuer Chief Information Security Officer von Qualys

Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender
Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, hat
den ehemaligen leitenden Fiserv-Manager Mark Butler zum Chief
Information Security Officer (CISO) ernannt. In dieser Position soll
sich Butler bei den Kunden von Qualys für die Belange der CISOs stark
machen und sie bei der Absicherung des digitalen Wandels
unterstützen.

Als CISO und Technology Evangelist bei Qualys wird Mark Butler den
Sicherheits- und Compliance-Verantwortlichen der 9.300 Qualys-Kunden
in mehr als 100 Ländern helfen, die geschäftlichen Notwendigkeiten zu
verstehen, die heute die sichere digitale Transformation und den
Trend zu DevSecOps vorantreiben. Zugleich wird Butler die CISOs der
Kunden dabei unterstützen, diese Prioritäten mit wichtigen
technischen Erfordernissen, Tools und Prozessen in Einklang zu
bringen.

„Ich freue mich sehr darauf, als Chief Information Security
Officer bei Qualys mit anderen CISOs zusammenzuarbeiten. Ich möchte
ihnen helfen, die Übersicht über ihre gesamten IT-Assets zu gewinnen,
die sie benötigen, um das heutige globale, digitale Unternehmen
abzusichern“, erklärt Mark Butler, neuer Chief Information Security
Officer bei Qualys, Inc. „Qualys ist dank seiner einzigartigen
Cloud-Plattform hervorragend aufgestellt, um CISOs zu befähigen,
Sicherheit künftig von Anfang an –einzubauen– statt nur
–aufzupfropfen– und unterschiedliche On-Premises-Lösungen für
Sicherheit und Compliance zu konsolidieren.“

„Mark Butler bringt einen einzigartigen Erfahrungsschatz mit, und
wir sind glücklich, dass er Teil unseres Teams wird“, so Philippe
Courtot, Chairman und CEO von Qualys, Inc. „Als ehemaliger CISO eines
Technologiedienstleisters für internationale Finanzinstitute weiß
Butler genau, was getan werden muss, um Cyberbedrohungen abzuwehren
und den digitalen Wandel von Grund auf sicher zu gestalten, den jetzt
alle Unternehmen anstreben, um wettbewerbsfähig zu bleiben.“

Mark Butler besitzt mehr als 20 Jahre Praxis- und
Führungserfahrung in der IT-Sicherheit. Als Vizepräsident, CISO und
Enterprise Information Security Officer bei Fiserv leitete Butler die
zuständigen Teams für PCI Data Security Standard (PCI DSS)
Assessments, interne Penetrationstests, Schwachstellenscans und
Webanwendungssicherheit.

Vor seinem Einstieg bei Fiserv war Mark Butler in verschiedenen
Rollen tätig, die die Bereiche internationale Sicherheitsberatung,
unabhängige technische Forschung und Bewertungsdienstleistungen
umspannten. Butler hat an der Baylor University studiert und an der
Avila University einen Bachelor of Science-Abschluss im Fach
Betriebswirtschaft/Betriebsführung erworben. Zudem besitzt er die
folgenden aktiven Zertifikate: Certified Information Systems Security
Professional (CISSP), PCI Internal Security Assessor (PCI-ISA) und
Certified Information Privacy Professional/Information Technology
(CIPP-IT).

Pressekontakt:
Kafka Kommunikation für Qualys
Ursula Kafka
+49 89 747470-580
info@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: Qualys, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 4. Mai 2017. Filed under Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis