Startseite » Internet » Lindenstraße exklusiv – Ab 28. Mai erstmals „online first in 8 Teilen“

Lindenstraße exklusiv – Ab 28. Mai erstmals „online first in 8 Teilen“

Vom kommenden Sonntag, 28. Mai, an startet die „Lindenstraße“ mit
„online first in 8 Teilen“, einen dreiwöchigen Projektversuch mit
exklusiven Previews: Direkt im Anschluss an die drei Folgen, die an
den nächsten drei Sonntagen im Ersten laufen, wird jeweils vorab ein
kleiner, etwa dreiminütiger Teil der darauffolgenden neuen Folge
gezeigt – online auf www.lindenstrasse.de, in den Mediatheken von Das
Erste und ARD und auf Facebook. Aber nicht nur das: An den
Wochentagen danach (immer Montag bis Samstag) werden jeweils um 18.50
Uhr auf diesen Plattformen die weiteren Teile gezeigt. Immer sonntags
kommt der Zuschauer dann in den Genuss der kompletten Folge und damit
in den des finalen Teils – wie gewohnt im Ersten und auch online auf
lindenstrasse.de.

Die Folge 1632 („Die Bitch“) bildet den Auftakt des spannenden
Vorhabens – ihr erster Teil wird am kommenden Sonntag, 28. Mai, um
19.20 Uhr direkt nach der Ausstrahlung der 1631. Folge zu sehen sein.
„Lindenstraße online first in 8 Teilen“ – ein Experiment, das sicher
viele Fans begeistern wird.

Fotos unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:
pr agentur deutz
Gitta Deutz
Mobil: 0172 / 20 79 810
mail: pr@presseagentur-deutz.de
www.lindenstrasse.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 26. Mai 2017. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis