Startseite » Computer & Technik » FintruX P2P Lending Ecosystem – Unbesicherte Kredite besichern

FintruX P2P Lending Ecosystem – Unbesicherte Kredite besichern

FintruX Network, ein von der Robocoder Corporation gefördertes
Start-up-Unternehmen, plant im Zuge des Aufbaus eines globalen
P2P-Lending-Highways auf der Grundlage von Blockchain-Technologie
eine Kapitalbeschaffung in Höhe von 30 Millionen USD durch den
Verkauf digitaler Token.

FintruX möchte unbesicherte Kredite in hohem Umfang besichern. Mit
über zwei Jahrzehnten Erfahrung im Verbriefungssektor bietet das
kanadische Unternehmen kaskadierende Formen der Bonitätsverbesserung
für eine noch nie dagewesene Reduzierung der Risiken unbesicherter
Kredite.

„Eine Reduzierung des Zinsaufwands ist einer der wichtigsten
Beweggründe der Verbriefung. Dies erfolgt häufig durch
Bonitätsverbesserungen. Wir können dieselben Grundsätze zur
Reduzierung hoher Zinssätze anwenden, die in der Regel mit
unbesicherten Krediten einhergehen, und diese somit sowohl für
Kreditgeber als auch für Kreditnehmer attraktiv machen“, erklärt
Nelson Lin, Gründer und CEO von FintruX. „FintruX Network hat es sich
zum Ziel gesetzt, die Art und Weise, wie unbesicherte Kredite
zustande kommen und verwaltet werden, zu revolutionieren.“

Dieses innovative Konzept löst drei große Probleme, denen sich
kleine Unternehmen und vor allem Start-ups bei der Aufnahme von
Krediten bei akkreditierten Investoren und Finanzinstitutionen
konfrontiert sehen. Mithilfe von Bonitätsverbesserungen möchte
FintruX Network das Kreditrisiko von Kreditnehmern neutralisieren und
im Falle eines Kreditausfalls kaskadierende Versicherungsformen zur
Deckung der Verluste anbieten ? und somit bei gleichzeitiger Senkung
der Zinssätze die Kreditwürdigkeit erhöhen.

Die vier kaskadierenden Formen der Bonitätsverbesserungen lauten
übermäßige Besicherung (over-collateralization) als zusätzliche
Sicherheit, ein Bürge vor Ort, produktübergreifende Besicherung
(cross-collateralization) als Versicherung sowie die ultimative
Schutzreserve (ultimate protection reserve) von FintruX.

FintruX Network erstellt für jeden Kreditnehmer in Echtzeit einen
einzigartigen intelligenten Vertrag (smart contract), um eindeutige,
unveränderliche und zensurresistente Aufzeichnungen ohne
erforderliches Schlichtungsverfahren zu gewährleisten. Darüber hinaus
stellt FintruX Network Kreditnehmern zur Vereinfachung des
Kreditantragsverfahrens durch Instant Matching verschiedene
Nachfinanzierungsoptionen wie z. B. Refinanzierung und Vorauszahlung
zur Verfügung.

FintruX Network ist ein mehrseitiger Marktplatz, der nicht nur
Kreditnehmern und -gebern einen Mehrwert verschafft, sondern auch
Bürgen und spezialisierten Dienstleistern. „Dieses Unternehmen macht
die Kreditaufnahme und -vergabe sowohl für Kreditnehmer als auch für
Kreditgeber zum Kinderspiel“, sagt Conrad Lin, Mitbegründer und CMO
von FintruX.

Weitere Informationen zum FintruX Network erhalten Sie auf
http://www.fintrux.com

Über Robocoder

Die 1999 gegründete Robocoder Corporation ist ein internationaler
Anbieter missionskritischer Datenbankanwendungen, die über ihre
Open-Source-Entwicklungsplattform mit geringer Codierung erstellt
werden. Robocoder ist ein lizenzierter Microsoft-Partner zur
Entwicklung missionskritischer ISV-Lösungen, einschließlich
dezentralisierter Blockchain-Anwendungen. Weitere Informationen
erhalten Sie auf http://www.robocoder.com

Pressekontakt:
Conrad Lin, +1-604-2738086, press@fintrux.com

Original-Content von: FintruX Network, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Oktober 2017. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis