Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Altair erweitert Portfolio um Design- und Analysesoftware zur Beleuchtungssimulation

Altair erweitert Portfolio um Design- und Analysesoftware zur Beleuchtungssimulation

Altair (Nasdaq: ALTR), ein international agierendes Technologieunternehmen, das Lösungen für die Produktentwicklung, High-Performance Computing und Datenintelligenz bietet, freut sich, die Lambda Research Corporation als neues Mitglied der Altair Partner Alliance (APA) begrüßen zu dürfen.

Altair bietet on-demand Zugriff auf ein breites Spektrum an ergänzenden Softwareanwendungen von über 55 Unternehmen in der Altair Partner Alliance. Altairs Kunden können so aus einer zentralen Quelle eine Vielzahl an Softwarewerkzeugen nutzen, die Ihnen dabei helfen, ihre Produkteinführungszeit zu verkürzen, Designs noch intelligenter zu gestalten und fundierte Entscheidungen früher zu treffen.

Lambda?s TracePro wird in verschiedensten Industriebranchen eingesetzt. Nahezu jede Anwendung, in der Licht zum Einsatz kommt, kann von TracePros Fähigkeiten für Design, Analyse, Optimierung und Virtual Prototyping profitieren. TracePro kann in den Bereichen Beleuchtung, Unterhaltungselektronik, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung sowie Medizintechnik und im Energiesektor zum Einsatz kommen.

TracePro ist ein leistungsstarkes Design- und Analyseprogramm für die Ausbreitung von Licht in nicht-bildgebenden optomechanischen Systemen und hat eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche. Seine Möglichkeiten im Solid-Modelling, Monte Carlo Ray Tracing und Optimierung machen es zu einem vielseitigen Werkzeug für Beleuchtungsdesigner und für Ingenieure von Optiksystemen.

?Lambda freut sich, TracePro den Altair HyperWorks? Anwendern über die Altair Partner Alliance zur Verfügung stellen zu können?, sagte Edward Freniere, President der Lambda Research Corporation. ?Wir sind gespannt darauf, was Altair Anwender mit TracePro erreichen können, wenn sie die leistungsstarke Konstruktionsumgebung für optische Systeme einsetzen, um die Produktentwicklung zu beschleunigen.?    

Ein Einführungsseminar für TracePro wird am 28. Februar um 16 Uhr stattfinden (10 a.m. EST). Weitere Informationen über die Software erhalten Sie auf der Produktseite von TracePro. Für APA HyperWorks Kunden steht TracePro hier zum Download bereit.

Über Lambda Research Corporation

Lambda Research Corporation zeichnet sich als kosteneffiziente, komplette Gesamtlösung für Optik- und Beleuchtungsdesign aus. Lambda vertreibt die optomechanische Software TracePro®, die sich durch seine Benutzfreundlichkeit, sein CAD Interface und seine Genauigkeit im Lichtdesign und RayViz? auszeichnet, einem Add-In für SOLIDWORKS, das eine Brücke zu TracePro und optischem Ray Tracing in SOLIDWORKS schlägt. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte www.lambdares.com.

(Nasdaq: ALTR)

Durch den Einsatz von Simulation, Machine Learning und Optimierungsmethoden gestaltet Altair Designmethodik und Entscheidungsprozesse über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg neu. Mit unserem großen Portfolio an Simulationstechnologien sowie einem patentierten, Unit-basierten Softwarelizenzmodell ermöglichen wir unseren Kunden simulationsgetriebene Innovation. Mit weltweit über 2000 Mitarbeitern liegt der Hauptsitz des Unternehmens in Troy, Michigan. Außerdem ist Altair mit 81 Niederlassungen in 25 Ländern vertreten. Heute unterstützt das Unternehmen mit seinen Lösungen über 5000 Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.altair.de.

Posted by on 15. Februar 2019. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis