Startseite » Computer & Technik » Epsilon weitet Global -Fabric-Workshop auf Deutschland aus

Epsilon weitet Global -Fabric-Workshop auf Deutschland aus

Epsilon, ein privater,
internationaler Kommunikationsdienstleister kündigte heute seinen
ersten Global-Fabric-Workshop im Jahr 2019 an, der in Frankfurt,
Deutschland stattfinden wird. Bei Global Fabric handelt es sich um
den Vorzeigeworkshop von Epsilon, an dem sowohl wichtige
Führungskräfte, als auch Top-Branchenführer aus der IKT-Branche
teilnehmen. Der Workshop konzentriert sich u. a. auf die Themen
Software-Defined-Networking (SDN), globale Vernetzung und die
Veränderung der Marktbedingungen.

Was Sie auf dem Global Fabric in Frankfurt erwartet:

– Colin Whitbread, Managing Director, Service & Operations bei
Epsilon, wird die Abhängigkeiten zwischen Netzwerkflexibilität und
Kundenerfahrung erläutern und außerdem darüber sprechen, wie
Anbieter leistungsstarke und doch maßgeschneiderte Netzwerklösungen
schaffen können, um für langfristigen Erfolg zu sorgen.
– Mark Daley, Director, Digital Strategy bei Epsilon, wird ausführen
wie On-demand-Verbindungen die Rolle von Anbietern auf dem
europäischen Markt verändern und welche Auswirkungen SDN auf das
Netzwerkmodell hat.
– Dr. Thomas King, CTO bei DE-CIX, wird darüber sprechen, wie die
Internetbörse ihr Ökosytem erweitert und welchen Wert das Peering
an einem aufstrebenden Knotenpunkt wie Frankfurt ist. Des Weiteren
wird er die Vorteile von Remote Peering beleuchten und erläutern,
wie es zu einer essentiellen Wachstumsstrategie wurde.
– SDN-Plattform-Ausstellung Infiny by Epsilon (https://www.epsilontel
.com/products-and-services/infiny-by-epsilon/) ist eine
SDN-Plattform, die Unternehmen und Anbietern eine Reihe von
leistungsfähigen Verbindungs- und Kommunikationsdienstleistungen
mit nur einem Knopfdruck bietet.
– Podiumsdiskussion über das Ergreifen neuer Chancen auf einem
gestörten Markt. In diesem Termin werden die wichtigsten
technologischen und wirtschaftlichen Faktoren für den Wandel in
Europa beleuchtet und diskutiert, was man aktuell und zukünftig
benötigen wird, um erfolgreich zu sein. Moderiert von Kai Schmidt,
VP International Telehouse Management & Sub Sea Cable bei Deutsche
Telekom, mit leitenden Angestellten von Dialogic, DE-CIX, NewTelco
Gmbh, Riedel und Sify.

Das gesamte Programm findet in englischer Sprache statt.

Wann:

Donnerstag, 16. Mai, 14:30 Uhr

Wo:
InterContinental Frankfurt, Salon Silhouette, 21. Etage
Wilhelm-Leuschner-Strasse 43, 60329 Frankfurt Am Main, Deutschland
Kostenlose Plätze limitiert verfügbar. Um sich einen Platz zu
sichern, schreiben Sie bitte an Global Fabric Frankfurt (https://events.epsilontel.com/2019-global-fabric-frankfurt/).

Informationen zu Epsilon

Epsilon ist ein cloud-zentrierter internationaler Anbieter von
Verbindungs- und Kommunikationsnetzwerkdienstleistungen und verbindet
100 Datenzentren auf 26 Märkten. Die SDN-Plattform des Unternehmens,
Infiny by Epsilon, kombiniert On-demand-Verbindungen, ein
webbasiertes Portal und APIs, um Partner mit simplen und effizienten
Lösungen zu unterstützen. Sämtliche Dienstleistungen von Epsilon
werden durch ein hyperskalierbares Rückgrat auf Betreiberniveau
gestützt, durch das die weltweiten Knotenpunkte für Kommunikation und
Technologie miteinander verbunden werden. Epsilon hat seinen
Hauptsitz in Singapur und Niederlassungen in London, New York, Dubai
und Sofia.

Weitere Informationen finden Sie unter www.epsilontel.com.

Pressekontakt:
Sherman Peh
sherman.peh@epsilontel.com
+65-6813-4905

Original-Content von: Epsilon, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. April 2019. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis