Startseite » Internet » NiceLabel kündigt neues ABAP-Paket zur Optimierung der Beschriftung in SAP an

NiceLabel kündigt neues ABAP-Paket zur Optimierung der Beschriftung in SAP an

Ljubljana, 4. November 2019 – NiceLabel (www.nicelabel.com/de), führender Entwickler von Etikettendesign-Software und Etikettenmanagement-Systemen, bringt die Version 2 seines ABAP-Pakets auf den Markt. Die neue Version unterstützt sowohl SAP ECC als auch SAP S/4HANA und ermöglicht Unternehmen, den Prozess rund um die Qualitätssicherung von Etiketten vollständig zu digitalisieren und damit sowohl Kennzeichnungsfehler als auch unnötige Lieferverzögerungen zu vermeiden.

Das Etikettenmanagement-System von NiceLabel ist so konfiguriert, dass Unternehmen durch die zentralisierte Datenbank mit Vorlagen, Genehmigungs-Workflows und Vorschauen einen Etikettenwechsel schneller durchführen und Etiketten schneller ausdrucken können. Das entlastet die IT-Abteilung spürbar. Im Lieferumfang ist ein ABAP-Paket enthalten, das eine schnelle Systembereitstellung und -konfiguration durch eine nahtlose Integration ermöglicht. Unternehmen müssen nicht mehr einen eigenen Code konfigurieren, um Etiketten innerhalb der SAP-Umgebung anzuzeigen und zu autorisieren, wodurch sich gerade im SAP-Umfeld die Entwicklungs- und Bereitstellungskosten reduzieren, was wiederum zu einer schnelleren Wertschöpfung führt.

„Viele Unternehmen wollen ihre ERP-Systeme von SAP ECC auf SAP S4/HANA modernisieren, da sie in Richtung Cloud gehen. Wir haben mit unserer Lösung die beste Integration und das größte Know-how für beide Versionen. Mit dem ABAP-Paket müssen Unternehmen keinen eigenen Code schreiben, um Etiketten in SAP als Vorschau anzeigen zu können. Auf diese Weise können viele Ineffizienzen beseitigt werden, die sich aus dem Einsatz von IT-entwickeltem SAPscript, SmartForms oder Adobe Forms ergeben“, erklärt Ken Moir, Vice President Marketing bei NiceLabel.

Er fügt hinzu: „Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Etikettenwechsel bei manchen Unternehmen bis zu drei Wochen dauert. Unser aktuelles ABAP-Paket ist sowohl mit SAP ECC als auch mit SAP S/4HANA kompatibel. Es kann innerhalb von Sekunden in das SAP-System integriert werden und den SAP-Druckprozess in einem Zeitrahmen von wenigen Stunden optimieren, wodurch Unternehmen einen schnelleren und flexibleren Produktionsprozess für ihre Etiketten erhalten.“

Die Etikettenproduktion in der SAP-Welt ist traditionell ein komplexer, von der IT gesteuerter Prozess – moderne Geschäftspraktiken erfordern allerdings eine agile Lösung, die Kundenanforderungen zur Änderung von Etiketten innerhalb von Stunden und nicht von Wochen unterstützt. Die Version 2 des ABAP-Pakets von NiceLabel ist schnell und einfach zu implementieren und bietet eine vollautomatisch arbeitende Best-Practice-Lösung bei verbesserter Leistung und gleichzeitig niedrigeren Kosten.

Weitere Informationen zu den SAP-Lösungen von NiceLabel unter: www.nicelabel.com/sap

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/nicelabel abgerufen werden.

Posted by on 4. November 2019. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis