Startseite » Business & Software » New Media & Software » Die “Goldene Woche” beim Domainfachhändler DTZK.de dauert 11 Tage

Die “Goldene Woche” beim Domainfachhändler DTZK.de dauert 11 Tage

Die beste Investition ist immer die in sich selbst. Dies gilt für Unternehmen, Investoren sowie Privatpersonen gleichermaßen. ?Allerdings ist noch wenigen bewusst, wie lohnend es sein kann, auch in Domains zu investieren – im Rahmen unserer ?Goldenen Woche? vom 26.11. bis zum 06.12. können Kunden jede beliebige Domain 29 Prozent günstiger erwerben und somit je nach Kategorie mehrere Tausend Euro einsparen,? erklärt Gerhard Harrer, Inhaber von DTZK.de.

Dabei gilt: bei DTZK.de sind absolute Fairness und Diskretion oberstes Gebot. Preise gekaufter Domains werden in der Regel nicht an unbeteiligte Dritte kommuniziert. ?Hochwertige und erfolgsversprechende Domains bezeichnen wir gerne als digitales Gold und Erfolgsverstärker ? es handelt sich um äußerst beständige Wertanlagen und Assets für nutzende Unternehmen und Investoren, und mit den Cyberimmobilien ist es nicht anders als mit den physischen Immobilien. Zur Zeit gibt es einen weltweiten Hype zu einzelnen Verkaufstagen, wir jedoch machen parallel unser eigenes Zeitfenster auf, in dem stressfrei Domains ohne Zeitdruck ausgewählt werden können,? erläutert Gerhard Harrer den Gedanken hinter der aktuellen Aktion.

Domains sind ein wichtiges Glied in einer Kette technischer Infrastrukturen von öffentlichen wie unternehmerisch geführten Einrichtungen und haben eine nicht zu unterschätzende Bedeutung für den Alltag und das Gemeinwesen. Sie können wertvolle Handelsgüter sein oder einem Unternehmen die Existenz in einer immer digitalisierteren Welt sichern. Auch Investoren und Privatpersonen erwerben gelegentlich Domains, in der Erwartung diese später gewinnbringend weiterveräußern zu können.

Die Preisspanne hierfür kann zwischen einem dreistelligen bis sechsstelligen Betrag liegen. Ein wichtiger Punkt im Zusammenhang mit Domain-Investitionen ist die individuelle Preisbereitschaft der Investoren und Interessenten.  

Unternehmen die im Internet unterwegs sind haben natürlich längst eine Firmendomain. Diese kann identisch mit dem Markennamen sein, oder wenn der Markenname abweichend von der Firmenbezeichnung ist, wird zusätzlich eine Domain die den Markennamen beinhaltet genutzt.

Darüber hinaus besteht jedoch weiterer Bedarf an allgemeinbeschreibenden Domains, welche die Dienstleistungen die Unternehmen anbieten oder Artikel bezeichnen, die jene Unternehmen produzieren oder mit denen sie handeln. Es gibt bereits Unternehmen welche hunderte und tausende Domains nutzen, denn sie wissen: es rechnet sich.

Allgemeinbeschreibende Domains werden auch generische Domains genannt.

Die Nutzung dieser generischen Domains bietet viele Vorteile. Sie sind sehr leicht für aktive und potentielle Kunden ?merkbar?. Diese Merkbarkeit führt mehr Interessenten auf die zugehörige Webseite und sorgt für eine größere Reichweite. In Suchmaschinen können solche Domains projektiert für ein besseres Ranking sorgen, kommunizieren einfach und klar an der allerersten Schwelle, der Internetadresse, was die Unternehmen, welche sie nutzen, produzieren, womit sie handeln, oder was sie als Dienstleistung anbieten.

Sie sorgen unweigerlich für höheres Prestige der nutzenden Inhaber. Für Marketingzwecke sind sie nicht nur aufgrund ihrer leichten Merkbarkeit und beschreibenden Funktionen besonders effektiv einsetzbar.   

?So kann es beispielsweise für ein Reiseunternehmen, welches Leistungen wie Weltreisen oder Grüne Reisen oder 5Sterne-Reisen anbietet, keine idealeren Domainnamen zur Verwendung geben als Weltreisen.de, Grüne-Reisen.de, 5sternereisen.de.

Oder für Unternehmen, welche Leistungen rund um Etikettierungen anbieten, die Domainnamen Etikettierungen.de oder Etikettierungen.com.?, betont Gerhard Harrer.

Fakt ist: Je sinnvoller der Domainname, desto geringer sind die Werbeausgaben später für Unternehmen.

Milliardenkonzerne, große und mittelständische Unternehmen, Kleinunternehmen, Handwerker, Dienstleister, Handels- und Technologieunternehmen wollen nicht nur, sie brauchen solche Internetadressen.

Der Bedarf wächst täglich. Zugleich haben viele Unternehmen noch nicht deren Nützlichkeit und Vorteile erkannt. ?Dies bietet jetzt Chancen für Entschlossene, die in Domains entweder zur Nutzung für das eigene Unternehmen oder als Anlage investieren wollen ? unsere ?Goldene Woche? ist hier also ideal,? sagt Gerhard Harrer. Wer als Unternehmen, Investor oder Privatperson in solche Domains investiert, investiert in sich selbst.

DTZK.de steht seinen Kunden und allen die es werden wollen als authentischer, unkomplizierter und hilfsbereiter Ansprechpartner zur Verfügung. Die generischen Domains auf DTZK.de sind für sämtliche vorgenannten Käufergruppen mit jeder Preisbereitschaft interessant. Durch die klare Gliederung in feste Preiskategorien und die fairen Zahlungsmodalitäten möchte DTZK.de jedem Interessierten eine Basis bieten, erfolgreich zu werden.

 ?Was wir machen, hat Substanz, und richtig eingesetzt, kann jede unserer angebotenen Domains dem jeweiligen Käufer als Erfolgsmultiplikator dienen. Zu vielen unserer Kunden pflegen wir regen Kontakt, und die Erfahrungen aus 20 Jahren Domain-Ankauf und Vermarktung teilen wir gerne mit ihnen,? betont Gerhard Harrer.  

 

Posted by on 26. November 2019. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis