Startseite » Computer & Technik » OPPO veranstaltet erstes Launch-Event für brandneues ColorOS 7 außerhalb Chinas

OPPO veranstaltet erstes Launch-Event für brandneues ColorOS 7 außerhalb Chinas

Die weltweit führende Smart Device-Marke OPPO hat
heute in Neu-Delhi (Indien) ihr brandneues ColorOS 7 enthüllt. Es war das erste
Mal, dass ein Launch-Event für das eigenentwickelte Betriebssystem auf Basis von
Android außerhalb Chinas stattgefunden hat. Bei dem Event unter dem Motto
“Smooth and Delightful” wurde das ColorOS Infinite Design-Konzept neben einer
Reihe von Technologielösungen und frischen, lokalisierten Features präsentiert,
die ein müheloses, nutzerfokussiertes Erlebnis bieten.

“OPPO hat ColorOS von Grund auf optimiert, um unseren 300 Millionen Nutzern auf
der ganzen Welt ein schnelleres und flüssigeres Erlebnis zu bieten”, sagte
Martin Liu, Senior Strategy Manager von OPPO ColorOS. “Mit diesem Update wird
nicht nur das Systemdesign neu erfunden, das audiovisuelle und Gaming-Erlebnis
wird ebenfalls aufgewertet. Außerdem haben wir für unsere indische
Nutzergemeinde zahlreiche lokalisierte Features integriert, um auf ihre
speziellen Bedürfnisse einzugehen. Die Lokalisierung wird für uns auch in
Zukunft ein Schwerpunktthema sein.”

Unkompliziert und kompakt – Infinite Design bietet ein modernes Benutzererlebnis

Mit Infinite Design wurde bei ColorOS 7 eine kompakte visuelle Strategie mit
einer unkomplizierten Benutzeroberfläche verfolgt, damit sich die Nutzer auf
ihre Inhalte konzentrieren können. Neben vollständig individualisierbaren Icons
ermöglicht Dark Mode ein überragendes Leseerlebnis zu jeder Tageszeit für
konzentrierteres Lesen und reduzierten Batterieverbrauch.

“Das neue ColorOS 7 ist die perfekte Fortsetzung von OPPOs unverwechselbarer
Markenidentität”, sagte Eddie Opara, Partner bei Pentagram, das weltbekannte
Designbüro, das gemeinsam mit OPPO seine neue Marken- und visuelle Identität
entwickelt hat. “Von den Sounds und der visuellen Gestaltung bis hin zum
Benutzererlebnis und zur emotionalen Aktivierung – in jedem Aspekt findet sich
OPPOs ätherische, flüssige und gedankenvolle Markenästhetik.”

Besserer Sound und noch stärker nutzerfokussierte Interaktionen

ColorOS 7 macht Interaktionen noch intuitiver. Der wetteradaptive Alarm passt
die Alarmtöne automatisch an das Wetter an. Neben dem neuen Artist Wallpaper
Project können die Nutzer jetzt aus einer Vielzahl dynamischer Hintergrundbilder
auswählen, die in zeitlichen Abständen oder per Wischbewegung wechseln. Ein
verbessertes haptisches Design liefert klarer definierte Sounds für
Touch-Reaktion und ein realistischeres Touch-Erlebnis. Außerdem gibt es schicke
neue Animationen für Laden, Wetter und Löschen von Apps. Das dänische
Audiodesign-Unternehmen Epic Sound hat ColorOS ein rundum verbessertes
Soundsystem verpasst. Die Natur lieferte die Inspiration für die neuen,
angenehmen Soundeffekte, die sich bei Systemsteuerung, Klingeltönen,
Benachrichtigungen und anderswo finden.

Schneller und flüssiger als je zuvor

Auf Grundlage seines UI-First-Konzepts wurden für ColorOS die Features oFas,
oMem und oSense entwickelt. Sie bieten ein flüssiges und schnelles Erlebnis, das
für die Nutzer spürbar ist. oFas ist ein Cache-Preload-Mechanismus, mit dem
Kaltstarts so schnell ablaufen wie Warmstarts. Apps werden dadurch schneller
geöffnet und gestartet. oMem analysiert die Nutzergewohnheiten und verlagert und
teilt die Systemressourcen bedarfsgerecht und effizient zu. Mit dieser
Technologie steigert sich die RAM-Nutzung um 40 %. Bei mehreren laufenden Apps
verbessert sich die Systemreaktion um 30 %. oSense schließlich ist ein
Timing-Mechanismus, der Frontend- und nutzerbezogenen Threads Priorität
einräumt, die Touch-Reaktion und Bildwiederholraten optimiert und ein
unvergleichlich flüssiges Gaming-Erlebnis bietet. Beim Spielen intensiver
Schlachtspiele wurde die Touch-Reaktion um 21,6 % und die Bildwiederholrate um
38 % verbessert.

Höherer Datenschutz

OPPO weiß, dass das Thema Datenschutz noch nie so wichtig war, und ist dem
Schutz seiner Nutzerdaten verpflichtet. Personenbezogene Nutzerdaten sind vor
dem Zugriff durch Drittanbieter-Apps geschützt. Die Funktion “Private Safe”
verschiebt Fotos, Videos, Audiodateien und andere Dokumente in eine Art “Tresor”
im Ablageordner, der für Apps unzugänglich ist.

Neue Features für bessere Bild- und Videoqualität

OPPO ist für seine ausgeklügelten Bildfunktionen bekannt, die mit ColorOS 7 ein
neues Niveau erreichen. AI Beautification 2.0 erkennt die Umgebung und misst das
Licht, um den Hautton des Nutzers bestmöglich zu treffen. Die natürlichen
Gesichtsmerkmale werden glasklar wiedergegeben.

Mit Ultra Night Mode lassen sich Fotos in dunklen Umgebungen mit
außergewöhnlicher Qualität aufnehmen. In Szenen wie Abendessen bei Kerzenlicht
und Abendbasaren wird das Bildrauschen reduziert, und die Aufnahmen sind klarer,
heller und farbenfroher. Soloop, OPPOs intelligenter Video-Editor, macht die
Videoaufnahme und -bearbeitung zum Kinderspiel. Auch Anfänger können so tolle
Videos erstellen und durch Antippen teilen.

Verfügbarkeit

ColorOS 7 ist OPPOs bislang größtes Update. Es ist wird für mehr als 20
Smartphone-Modelle (einschließlich der Serien Reno, Find, F, K und A) und in den
Regionen China, Südasien, Südostasien, Europa, Asien-Pazifik-Raum und dem Nahen
Osten verfügbar sein. Am 26. November geht in diesen Märkten die Testversion an
den Start. Weitere Informationen zum Leistungsumfang von ColorOS finden Sie
hier: [https://drive.google.com/open?id=1ZI43CfnpbKU0YEVhfCuXW7vhv83FNBzq]

Informationen zu ColorOS

ColorOS ist ein hochgradig angepasstes, effizientes, intelligentes, reich
gestaltetes Betriebssystem von OPPO für Mobilgeräte, das auf Android basiert.
Mit 300 Millionen Nutzern weltweit, unterstützt ColorOS 7 80 Sprachen, darunter
Englisch, Hindi, Thai und Indonesisch.

Informationen zu OPPO

OPPO ist eine weltweit führende Smart Device-Marke. Heute ist OPPO mit einer
breiten Vielfalt von Smart Devices am Markt, angeführt von der Find- und
Reno-Serie und dem ColorOS-Betriebssystem, ergänzt durch Internetdienste wie die
OPPO Cloud und OPPO+. OPPO ist in mehr als 40 Ländern und Regionen vertreten und
betreibt 6 Forschungseinrichtungen und 4 R&D Zentren weltweit. OPPO beschäftigt
weltweit mehr als 40.000 Mitarbeiter, die sich dafür einsetzen, Kunden auf der
ganzen Welt ein besseres Leben zu ermöglichen.

Pressekontakt:

ColorOS International PR Team
E-Mail: riccahuang@oppo.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1035800/Martin_Liu_Senior_Str
ategy_Manager_OPPO_ColorOS.jpg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/135490/4451970
OTS: OPPO

Original-Content von: OPPO, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. November 2019. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis