Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » dinext. Group AG? neue Struktur für weiterhin starkes Wachstum

dinext. Group AG? neue Struktur für weiterhin starkes Wachstum

Die erste Zwischenbilanz nach nur einem Geschäftsjahr kann sich sehen lassen: Ende 2019 beschäftigte die dinext. Gruppe rund 20 Mitarbeiter und erwirtschaftete 1,8 Million Euro Umsatz. Die Weichen für 2020 sind gestellt. Mit der neuen Firmenzentrale und gut gefüllten Auftragsbüchern stehen die Zeichen auch weiterhin auf Erfolgskurs.

Um dieser Entwicklung gerecht zu werden und zukünftig noch flexibler auf Marktveränderungen reagieren zu können, wird die junge Unternehmensgruppe restrukturiert. Im Dezember 2019 wurden die dinext. data centric GmbH, dinext. swiss ag und die dinext. eXperience unter dem Dach der dinext. Group AG mit Sitz in Saarbrücken zusammengefasst. Martin Menzerath, Dennis Schroeder und Christian M. Schneider wurden zum Aufsichtsrat bestellt. ?Ich freue mich, die Entwicklung der dinext. mitgestalten zu können. Die Aufsichtsratsmitglieder verfügen über viel Erfahrung und zeichnen sich durch enorme Fachkompetenz aus. Die Zusammenarbeit wird sehr gewinnbringend sein?, sagt Martin Menzerath, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Dinext. positioniert sich zukünftig neben den Bereichen SAP Cloud ERP und Business Intelligence zusätzlich mit der Beratung und Entwicklung zur SAP Cloud HR Lösung ?SAP SuccessFactors. Die dinext. eXperience wird sich dabei auf HR Cloud Strategien und Lösungen fokussieren. Dazu zählen die strategischen Beratungsfelder wie HR Cloud Readiness Analysen und die Implementierung von SAP SuccessFactors. Die Geschäftsführung in diesem Bereich wird ab April 2020 von Philip Welker übernommen, der derzeit den SAP SuccessFactors-Bereich bei MHP in Ludwigsburg leitet.

SAP SuccessFactors ist eines der strategischen Produkte für die Vision 2025 der dinext. Group. Thomas Dräger, Vorsitzender des Vorstands, zeigt sich sehr zufrieden: ?Wir sind froh über die Besetzung des Aufsichtsrats. Auch die Verpflichtung Philip Welkers ist für uns ein großer Gewinn, da er viele Jahre Erfahrung in seinem Bereich mitbringt.? Allerdings könne man sich auf dem bisherigen Erfolg nicht ausruhen: ?Wir haben im ersten Jahr viel erreicht, müssen jedoch kontinuierlich an uns arbeiten, uns hinterfragen und auf Marktveränderungen reagieren, um diesen Erfolg weiter auszubauen.?

Die dinext. Gruppe mit Sitz in Deutschland und der Schweiz berät Unternehmen zu Herausforderungen im Zuge der Digitalisierung. Für dinext. ist die Digitalisierung erst der Anfang und nicht allein für Effizienzsteigerungen verantwortlich. Erst durch eine vollständige Integration der digitalisierten Systeme, Prozesse und Daten bieten sich neue Entwicklungschancen. dinext. begleitet Kunden von der Bedarfsanalyse über die Auswahl bis hin zur Implementierung geeigneter Lösungen der Partner SAP und Microsoft. dinext. ist Spezialist für Cloud-Lösungen, die individuell an Kundenanforderungen angepasst und weiterentwickelt werden. Mehr Infos auf: www.dinext.de

Posted by on 14. Januar 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis