Startseite » Allgemein » Nachhaltiger Umsatz und weniger Forderungsausfall bei Subscription- und Service-Umsätzen

Nachhaltiger Umsatz und weniger Forderungsausfall bei Subscription- und Service-Umsätzen

München/Hamburg, 15. Januar 2020 – SHS VIVEON, führender Anbieter von Financial Risk Management Software, und Nitrobox, Dienstleister und Lösungsanbieter für automatisierte Finanzprozesse, lösen gemeinsam ein Problem, das gerade viele CFOs und Finanzabteilungen in so unterschiedlichen Branchen wie der Automobilindustrie, Telekommunikation, E-Commerce oder Software-as-a-Service umtreibt: wie monetarisiere ich schnell und flexibel neue, digitale Geschäftsmodelle und steuere aktiv Umsatz und Marge.

Durch die Kooperation von SHS VIVEON und Nitrobox wird genau dies möglich. Ein Automobilhersteller, der zum Beispiel digitale Mehrwertdienste wie Stromlade-Services anbieten möchte, kann über die integrierte Software-Lösung nicht nur die im Subscription-Modell üblicherweise kleinteiligen Umsätze flexibel und automatisiert abrechnen, sondern zusätzlich den Kunden gesamtheitlich betrachten und das Risiko und somit den Umsatz und die Marge aktiv steuern.

Die Schnelligkeit und Flexibilität bei der Monetarisierung neuer Geschäftsmodelle, immer unter der Berücksichtigung der aktiven Steuerung von Umsatz und Marge, sind die großen Herausforderungen in der heutigen digitalen Finanzwelt.

Die Kooperation von SHS VIVEON und Nitrobox löst genau dieses Problem durch:

– vollautomatisierte Steuerung von Finanz- und Abrechnungsprozessen in digitalen Geschäftsmodellen

– vollautomatisiertes Subscription- und Debitoren-Management mit Blick auf sämtliche internen Kundendaten

– einfache Implementierung in die vorhandene Systeminfrastruktur

– geringere Prozess- und Personalkosten

– Optimierung des werthaltigen Umsatzes

„Die sukzessive Ausweitung des Partnernetzwerkes ist eine zentrale Komponente unserer weiteren Wachstumsstrategie. Mit Nitrobox haben wird dabei ein innovatives Unternehmen hinzugewonnen, für dessen Lösungen und Services wir ein erhebliches Marktpotenzial sehen“, erklärt Ralph Schuler, CEO von SHS VIVEON. „Zudem sind die Order-to-Cash und Accounting Services von Nitrobox eine perfekte Ergänzung unseres eigenen Angebotes rund um softwarebasierte Lösungen für die Bereiche Risiko- und Kredit-Management.“

„Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft mit SHS VIVEON. Beide Unternehmen verfügen über Services und Dienstleistungen, die sich ideal ergänzen“, betont Werner Nelz-Böttcher, Geschäftsführer der Nitrobox GmbH. „Wir erzielen durch die Partnerschaft einen sehr großen Mehrwert für unsere Kunden. So erweitern wir unsere Smart Finance Platform und bieten einen wertvollen Service, der in dieser Qualität nur durch einen Spezialisten wie SHS VIVEON zu leisten ist.“

Posted by on 15. Januar 2020. Filed under Allgemein,Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis