Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Kisters VisShare – Online Zusammenarbeit einfach gemacht

Kisters VisShare – Online Zusammenarbeit einfach gemacht

Online Zusammenarbeit ist mit 3D CAD Daten schon etwas komplizierter, da wir meist mit Baugruppen zu tun haben, die aus wenigen bis zu vielen Teilen bestehen können und manchmal aus großen Datenmengen. Dennoch würden wir gerne von einer Web-basierten Lösung profitieren, bei der lediglich ein Browser für den Zugriff notwendig ist, ohne die Notwendigkeit die Daten immerzu mit uns herum tragen zu müssen. Es gibt einige Cloud-baiserte Lösungen, aber KISTERS VisShare schließt eine Lücke, weil es möglich ist die Serverkomponenten lokal, im eigenen Netzwerk (on-premises) zu installieren. Ideal für alle, die gerne das System und die Daten unter eigener Kontrolle halten möchten.

VisShare ist eine Multi-CAD-fähige Web-Umgebung für Fertigungsunternehmen. Alles was Sie tun müssen ist ein Projekt anlegen, Personen zuweisen, CAD Daten per drag & drop hinzufügen. Jetzt brauchen Sie nur noch einen Link auf ein einzelnes 3D CAD Modell oder eine 2D Zeichnung zu teilen oder Personen den Zugriff auf das gesamte Projekt zu gewähren. Online 3D CAD Zusammenarbeit war noch nie einfacher.

VisShare kann als firmeninterne Lösung genutzt werden, aber auch für gemischte Projektteams bestehend aus internen und externen Personen, und für Mitarbeiter, die standortübergreifend zusammenarbeiten müssen. Binden Sie Ihre Partner ein, Kunden wie Lieferanten, über ein Web-Portal, das alles mitbringt, was Sie zum einfachen und sicheren teilen, visualisieren, analysieren und verwalten Ihrer 3D und 2D CAD Daten benötigen. KISTERS VisShare benötigt keine Installation auf dem Endgerät und ist einfach zu nutzen, einfach zu administrieren, einfach für jedermann. Der VisShare Server kann sowohl in der Cloud als auch auf eigenen Servern (on Premises) betrieben werden.

Viele Kunden haben die Vorteile der Online Zusammenarbeit gegenüber Offline erkannt. Mit VisShare braucht niemals eine Geometrie auf das Endgerät runtergeladen zu werden, da es den KISTERS WebViewer mit Server-seitigem Rendern verwendet. Es gibt also keine Wartezeiten für einen Dateidownload, auch nicht bei geringer Bandbreite, und keine Notwendigkeit eine Email mit vielleicht viel zu großem Anhang zu senden. Änderungsanfragen verbleiben auf dem Server, es brauchen also keine Dateien, keine Screenshots, keine Powerpoints, keine PDFs hin- und her geschickt zu werden. Dazu können Dateien auf dem Server jederzeit aktualisiert werden und sie bleiben unter Ihrer Kontrolle.

VisShare ist das jüngste Mitglied der KISTERS 3DViewStation Produktfamilie, die für eine moderne Oberfläche, performantes Viewing, fortgeschrittene Analyse und Integrationsfähigkeit in führende Systeme steht. VisShare verfügt über viele aktuelle Importer für 3D und 2D Daten von u.a. Catia, Creo, NX, Inventor, Solidworks, SolidEdge, Inventor, Revit, JT, 3D-PDF, STEP, DWG, DXF, DWF, MS Office und viele andere.

Alle Neuerungen & Verbesserungen können auch in unserem Blog unter http://blog.kisters.de nachgelesen werden.

KISTERS VisShare wird nahe an Kundenanforderungen entwickelt und gehört zur KISTERS 3DViewStation, die als Desktop, VR-Edition und HTML5 Web-Version verfügbar ist. WebViewer ist für Cloud-, Portal- und Web-Anwendungen entwickelt worden und erfordert keinerlei Client-Installation. Alle Produktvarianten sind dank APIs für den Einsatz in PLM-, ERP- oder anderen Management-Systemen wie Produktkonfiguratoren und Ersatzteilanwendungen vorgesehen.

Posted by on 28. Januar 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis