Startseite » Computer & Technik » Shared Media Storage von Infortrend unterstützt Adobe Premiere Pro, Apple Final Cut Pro und DaVinci Resolve

Shared Media Storage von Infortrend unterstützt Adobe Premiere Pro, Apple Final Cut Pro und DaVinci Resolve

Infortrend® Technology, Inc. (https://www.infortrend.c
om/UrlCounter/DE/PR/ME_SW_support/20200211001?re=/de/home) (TWSE: 2495),
führender Anbieter von Speichersystemen für Unternehmen, hat gemeldet, dass
seine Lösungen für die gemeinsame Medienspeicherung (https://www.infortrend.com/
UrlCounter/DE/PR/ME_SW_support/20200211001?re=/de/solutions/media_entertainment)
ab sofort die großen NLE-Softwareanbieter unterstützt: Adobe Premiere Pro, Apple
Final Cut Pro und DaVinci Resolve. Dies vereinfacht sowohl die gemeinschaftliche
Bearbeitung als auch den Medien-Workflow – selbst bei modernen Mediendateien mit
extrem hoher Auflösung (in 4K und höher).

In den letzten Jahren hat die Medien- und Unterhaltungsindustrie einen rasanten
Wandel vollzogen, angetrieben durch hochaufgelöste Medieninhalte sowie
komplizierteren und leistungsfähigeren Postproduktionsverfahren. Vor diesem
Hintergrund bedarf es einer zuverlässigen und hochbelastbaren IT-Infrastruktur,
um diese Workloads verarbeiten zu können. Vor allem aber muss den
Videospezialisten eine einfache und flexible Arbeitsweise ermöglicht werden –
ohne komplizierte Implementierung und Konfiguration.

Infortrend hat ein breites Angebot an hochleistungsfähigen Medienspeichern
(Shared Media Storages) mit hoher Kapazität, um die Ansprüche von
Postproduktionsunternehmen unterschiedlicher Größe zu erfüllen. Diese Lösungen
unterstützen branchenführende Software zur Medienbearbeitung wie Adobe Premiere
Pro, Apple Final Cut Pro und DaVinci Resolve, damit Videospezialisten
unkompliziert mit der Arbeit beginnen und nahtlos in andere
Bearbeitungsinstanzen wechseln können.

Neben unternehmenstauglicher Hardware zeichnen sich Shared Media Storage von
Infortrend durch eine grafische Managementsoftware (EonOne) und ein
Dienstprogramm für Windows- und macOS-Workstations aus (EonView). Dies
ermöglicht eine einfache Verknüpfung der Arbeitsplätze mit den Storage-Systemen
und gleichzeitig die Bereitstellung des gemeinsamen Netzwerkspeichers als lokale
Laufwerke. So lassen sich schnell gemeinschaftliche Arbeitsumgebungen
einrichten.

Weitere Informationen zu Infortrends gemeinsamen Medienspeichern (https://www.in
fortrend.com/UrlCounter/DE/PR/ME_SW_support/20200211001?re=/de/solutions/media_e
ntertainment).

Über Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) ist seit 1993 ein führender Anbieter von äußerst
leistungsfähigen, vernetzten Speicherlösungen. Die Lösungen des Unternehmens
basieren auf hoher technologischer und systemtechnischer Expertise mit Fokus auf
Qualität, Zuverlässigkeit und Mehrwert. Das breite Storage-Lösungsportfolio kann
branchenübergreifend eingesetzt werden und wird selbst anspruchsvollsten
Anforderungen gerecht. Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.infortrend.com

Infortrend® und EonStor® sind Marken oder eingetragene Marken von Infortrend
Technology, Inc. Andere Marken sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Infortrend Technology, Inc.
Winnie Tsai
+886-2-2226-0126 #8557
winnie.tsai@infortrend.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/118442/4517121
OTS: Infortrend Technology, Inc.

Original-Content von: Infortrend Technology, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 11. Februar 2020. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis