Startseite » Allgemein » JLT Mobile Computers schließt sich zur Verbesserung der Produktivität dem „Ivanti Supply Chain Partner Program“ an

JLT Mobile Computers schließt sich zur Verbesserung der Produktivität dem „Ivanti Supply Chain Partner Program“ an

Växjö, Schweden, 3. März 2020 * * * JLT Mobile Computers, ein führender Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen, gibt heute seinen Beitritt zum Ivanti Supply Chain Partner Program bekannt. JLT-Kunden erhalten damit künftig Zugang zu einer Vielzahl von Enterprise-Mobility-Lösungen von Ivanti, mit denen sie die Effizienz ihrer Lieferketten optimieren sowie die Produktivität ihrer Mitarbeiter steigern können.

Seit mehr als 25 Jahren Vorreiter auf dem Gebiet robuster Computertechnologie, bietet JLT eine breite Palette leistungsfähiger, fahrzeugmontierter Terminals, Tablets und Handheld-Computer an und ergänzt dieses Angebot durch umfassende Support-, Wartungs- und Lösungs-Dienstleistungen. Die robusten Computer von JLT werden beispielsweise im Lager-, Produktions- und Transportwesen, in Häfen, in der Landwirtschaft, im Bergbau sowie in weiteren anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt.

Ivanti liefert bereits seit drei Jahrzehnten mobile Lösungen zur Verbesserung der Supply-Chain-Effizienz und Arbeitsproduktivität. Als wegbereitender Innovator für das Management unternehmenskritischer Geräte und Mobilfunk-Infrastrukturen, sowie Terminalemulations-, Sprachverarbeitungs- und Entwicklungs-Software für mobile Anwendungen, hilft Ivanti Supply Chain Unternehmen, moderne Technologie im Lagerwesen und in der gesamten Lieferkette einzusetzen, um die Lieferung zu verbessern, ohne die Backend-Systeme zu modifizieren.

„Der Terminalemulations-Telnet-Client von Ivanti Supply Chain kommt auf mehr mobilen Geräten zum Einsatz als irgendein anderer“, kommentiert Eric Miller, CEO von JLT Mobile Computers USA. „Beim Umstieg von Altsystemen auf moderne Betriebsplattformen mit JLT-Computern machen es die Lösungen von Ivanti Supply Chain unseren Kunden leicht, bestehende Telnet-Terminals oder Web-Applikationen auf Windows 10 oder Android zu migrieren. Felderprobte Terminals erhalten ein tolles neues Erscheinungsbild und funktionieren noch besser, wobei die Anwender vor allem auch die vertraute, intuitive Benutzeroberfläche der Software schätzen.“

Die Teilnahme von JLT am Ivanti Supply Chain Partner Program hilft Kunden, ihre Investitionen in moderne fahrzeugmontierte und mobile JLT-Computer maximal auszuschöpfen, da sie aufgrund der Partnerschaft ihre Applikationen und Softwaremanagement-Systeme migrieren und modernisieren können. Ivanti Velocity TE und Industrial Browser machen es einfach, bestehende Telnet-Terminals oder Web-Apps auf moderne mobile Plattformen zu übertragen. Ivanti Speakeasy wiederum bietet eine ebenso schnelle wie unkomplizierte Möglichkeit, beliebige Applikationen durch Sprachunterstützung zu ergänzen. Ivanti Avalanche ist ein bewährtes Managementsystem für mobile Geräte, und der Session Persistence Server verhindert die Unterbrechung von Telnet-Verbindungen in Gegenden mit unzureichender Netzabdeckung.

JLT-Kunden können unter vielen Management-, Migrations- und Produktivitätssteigerungs-Lösungen für ihre durch Ivanti Supply Chain zertifizierte JLT-Hardware wählen. Dies hilft ihnen bei der Umsetzung ihrer Zielsetzungen und Migrationspläne sowie bei der Ausstattung ihrer Mitarbeiter mit übersichtlichen, ergonomischen und einfach zu bedienenden Apps, die nur ein Minimum an Umschulung erfordern.

Weitere Informationen über JLT Mobile Computers, seine Produkte, Dienstleistungen und Lösungen finden Sie unter www.jltmobile.com.

Posted by on 3. März 2020. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis