Startseite » Business & Software » New Media & Software » In eigener Sache zur Corona-Krise: Wir helfen mit!

In eigener Sache zur Corona-Krise: Wir helfen mit!

.

Wer hat gerade Corona-Engpässe?

Wir sind ein Bochumer Start-Up und auch uns hat die Corona-Krise erwischt. Gerade durch die Schließung aller Schulen sind viele Aufträge bei uns weggebrochen.

Aber dadurch haben wir Kapazitäten frei und möchten diese gerne nutzen um Ihnen zu helfen: Wir können mit unseren 3D-Druckern z.B. Atemschutzmasken, Gesichtsschutz und andere dringend benötigte Kunststoffteile für Krankenhäuser und öffentliche Einrichtungen drucken.

Wir haben schon begonnen für Behörden und öffentliche Gebäude, Hands Free Türöffner zu drucken (siehe Fotos). Damit wollen wir helfen, den Virus etwas einzudämmen.

Wenn Sie also wissen, wo es an Ausrüstung fehlt, dann sagen Sie uns Bescheid!

In der Krise haben wir uns dazu entschieden nicht Gewinn-abhängig zu arbeiten, heißt alles was wir jetzt gegen Corona machen, machen wir zum Selbstkostenpreis, damit wir alle zusammenstehen und gegen die Krise arbeiten.

#BleibenSieDaheim

Die abgebildeten Türgriffe sind Abwandlungen von Design, die von Materialise zur Verfügung gestellt wurden. Bei Interesse geben wir Ihnen die 3D-Modelle kostenfrei raus, damit auch Sie für die allgemeinheit 3D-drucken können.

RUHRSOURCE?s Ziel ist das Produzieren innovativer Software Lösungen für den 3D-Druck mit einem klaren Fokus auf Simplizität und Produktivität.

Darüber hinaus bietet RUHRSOURCE ganzheitliche Beratungen, Schulungen und Projektumsetzungen im Bereich der additiven Fertigung an.

Posted by on 24. März 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis