Startseite » Allgemein » AquaSoft SpotOn 11: Videos kreieren und direkt teilen

AquaSoft SpotOn 11: Videos kreieren und direkt teilen

Potsdam, im März 2020 – Mit SpotOn 11 präsentiert AquaSoft eine neue Software, die speziell für die Erstellung von Videos für Social Media-Kanäle wie YouTube, Facebook oder Instagram entwickelt wurde. Mit der kostenfreien Software können kreative Ideen direkt umgesetzt werden – egal ob Influencer neue Schmink- und Fitness- Tutorials auf YouTube oder Technik-Trends sowie die neuesten Rezepte auf ihrem Instagram-Channel vorstellen. AquaSoft SpotOn 11 bietet zahlreiche Grafiken, Effekte und Animationen, die in das zu kreierende Video eingefügt werden können. Die Videoinhalte werden mit Text-Elementen und Untertiteln noch anschaulicher und mit Musik noch lebendiger. Nach der Fertigstellung kann es direkt hochgeladen werden. Die richtige Einstellung für die Videoausgabe wird schnell identifiziert und für die jeweilige Plattform angepasst.

Content is king – das gilt auch für Videos, die auf populären Social Media-Kanälen wie Instagram, Facebook, WhatsApp oder YouTube geteilt werden. Mit AquaSoft SpotOn 11 stellt das Unternehmen aus Potsdam nun eine passende Software vor, die das Einfügen von Grafiken, Erstellen von Effekten und Animationen sowie den Videoschnitt unter einen Hut bringt. Der kreativen Ader wird hier freien Lauf gelassen: Egal ob ein Rückblick auf die letzte Reise als Insta-Story geteilt oder ein Let‘s-Play-Video auf YouTube hochgeladen wird – SpotOn 11 stellt die passenden Werkzeuge zur Verfügung. Dazu gehört eine große Auswahl verschiedener Farben, Schriftarten und Designs sowie Vorlagen und fertige Grafiken, die sich im Handumdrehen in das Video integrieren lassen. „Eine Instagram-Story kann mit SpotOn 11 geschnitten und optisch aufgewertet werden. Neue Produkte oder auch komplizierte Sachverhältnisse werden in einem IGTV-Video viel besser dargestellt und sind für die Follower leichter verständlich und greifbarer“, erklärt Steffen Binas, Geschäftsführer der AquaSoft GmbH. Speziell im Gaming-Bereich, wo viele ihre Erlebnisse und Fortschritte in einem YouTube-Video festhalten, ist SpotOn 11 ein ideales Tool. Anwender können Texte und Grafiken in ihr Get-Ready-Video oder Tutorial einfügen und die Abonnenten durch Zusammenfügen mehrerer Clips zu einem Vlog stets auf dem Laufenden halten.

SpotOn 11 – Music on
Um Videos noch lebendiger erscheinen zu lassen, kann die passende Musik integriert werden. „Mit SpotOn 11 können Social-Media-Affine Nutzer Musik, Text und Bilder zu einem Musik- oder Lyrics-Video verbinden“, so Steffen Binas. Die Standzeit der Einzelbilder ist hierbei frei definierbar. Da die verschiedenen Netzwerke wie Instagram, Facebook oder YouTube spezielle Anforderungen an Videos stellen, hat AquaSoft SpotOn 11 diese bereit an Board. „Es muss nur noch ausgewählt werden, auf welcher Plattform das Video veröffentlicht werden soll – bei der Video-Ausgabe berechnet die Software dann die zum Seitenverhältnis passende Auflösung ganz automatisch.“

Verfügbarkeit
Die kostenfreie Software AquaSoft SpotOn 11 steht ab sofort unter https://www.aquasoft.de/spoton zum Download zur Verfügung

Posted by on 1. April 2020. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis