Startseite » Business & Software » New Media & Software » NANO H310? Allrounder mit Desktop-CPU

NANO H310? Allrounder mit Desktop-CPU

Vom Intel Pentium bis zum Core i7 der achten Generation ist für jede Anwendung das Passende dabei ? und das zu einem Top-Einstiegspreis.

Variable Desktop-CPU

Was den NANO H310 so besonders macht, ist die Möglichkeit, die Leistung des Mini-PCs speziell auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Zur Auswahl stehen Desktop-CPUs in allen Performance-Varianten: Angefangen mit einem Intel Pentium G5400 mit 2 x 3,7 GHz, über den Intel® Core i3-8100 mit 4 x 3,6 GHz, bis hin zu den Sechskern-Prozessoren Intel® Core i5-8400 mit 2,8 GHz (max. 4,0 GHz) und ? für alle, die besonders perfomante Anwendungen haben – Intel® Core i7-8700 mit 3,2 GHz (max. 4,6 GHz).

Kompakter Digital-Signage-Player

Mit der leistungsstarken CPU sowie der Möglichkeit auf zwei Bildschirmen gleichzeitig eine Auflösung von 4K (3840 x 2160 Pixel) wiederzugeben, ist der NANO H310 perfekt für Digital-Signage-Anwendungen. Aber auch als Allrounder kommt er dank seines guten Preises oft zum Einsatz. Die Hardware wird mit einem Lüfter gekühlt und steckt in einem quadratischen Metallgehäuse mit den Maßen 178 x 178 Millimeter. Dank einer Höhe von gerade mal 34 Millimetern ist der Industrie-PC recht flach und passt somit auch hinter Bildschirme, wo er dank VESA-Halterung normgerecht montiert werden kann. Und wer seinen NANO nicht aufhängen möchte, kann ihn mit dem mitgelieferten Standfuß platzsparend hochkant hinstellen.

Anschlussvielfalt für Industrie und Digital Signage

Die Front des Mini-PCs hat ein Update erfahren. Neben zwei USB 3.1 Schnittstellen, befindet sich dort jetzt auch zweimal USB Type C. Zudem ist hier der Power Button, sowie die zwei Audio-Anschlüsse LINE OUT und MIC OUT. Ein MIC IN befindet sich auf der Rückseite. Auf dem Backpanel sind außerdem vier USB 2.0 Schnittstellen, einmal COM und einmal LAN untergebracht. Zur Übertragung von Multimediainhalten sind ein HDMI 1.2, ein DisplayPort 1.2 sowie ein VGA-Anschluss vorhanden. Wer seinen NANO H310 an öffentlichen Orten einsetzen will, kann ihn mithilfe des Kensington Locks vor Diebstahl schützen. Optional kann der Industrie-PC mit WLAN ausgestattet werden.

Windows 10 und Linux

Wie alle aktuellen Industrie-PCs, ist auch der NANO H310 mit Windows 10 in den Varianten Home, Professional und IoT Enterprise erhältlich. Zudem kann Linux Ubuntu installiert werden.

Wer einen preisgünstigen Digital-Signage-Player mit performanter Desktop-CPU benötigt, ist mit dem NANO H310 bestens beraten. Der Mini-PC ist ab sofort erhältlich und kann unter www.spo-comm.de nach Wunsch konfiguriert und bestellt werden.

Alle weiteren Informationen, sowie Bilder und technische Daten finden Sie hier:

Die Highlights und alle technischen Daten auf einen Blick:

CPU: Intel® Pentium G5400, 2 x 3,7 GHz, Intel® Core i3-8100, 4 x 3,6 GHz, Intel® Core i5-8400 6 x 2,80 GHz (max. 4,0 GHz), Intel® Core i7-8700, 6 x 3,2 GHz (max. 4,6 GHz)

Chipsatz: Intel® H310

RAM: Bis zu 32GB SO-DDR4

1x SSD/HDD: Bis zu 960 GB

Max. Auflösung: 3840 x 2160 @ 60Hz

Unabhängige Bildausgabe auf 2 Bildschirmen

Maße (B x T x H): 178 x 178 x 34 mm

VESA-Halterung und Standfuß inbegriffen

Umgebungsbedingungen: 0°C bis +40°C bei 0-90% nicht kondensierender Luftfeuchtigkeit

Anschlüsse:

4x USB 2.0

2x USB 3.1

2x USB 3.1 Type C

3x Audio (MIC IN, MIC OUT, LINE OUT)

1x HDMI 1.2

1x DP 1.2

1x VGA

1x LAN

1x Kensington Lock

2x Antennen-Anschluss

WiFi optional

Posted by on 8. April 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis