Startseite » Business & Software » New Media & Software » Ankerkraut baut die Customer Experience im E-Commerceüber die Personalisierung eines weiteren Touchpoints aus

Ankerkraut baut die Customer Experience im E-Commerceüber die Personalisierung eines weiteren Touchpoints aus

Ankerkraut, die Geschmacksmanufaktur aus Hamburg, bietet würzigen Genuss ohne Geschmacksverstärker oder künstliche Farbstoffe für das perfekte BBQ-Erlebnis. Aber nicht nur das: Der Ankerkraut Online Shop, der zu einem der wichtigsten Vertriebskanäle von Ankerkraut zählt, will seine Customer Experience im E-Commerce weiter perfektionieren. Hierfür personalisiert Ankerkraut einen weiteren Touchpoint im Online Shop ? die Suchfunktion, mit Unterstützung der epoq internet services GmbH, dem Experten für Online-Shop-Personalisierung.

Personalisierung ist für Ankerkraut ein wesentlicher Bestandteil für die perfekte Customer Experience im E-Commerce

Ankerkraut sorgt mit frischen, hochwertigen und liebevoll komponierten Gewürzmischungen stets für den richtigen Geschmack. Das Sortiment der Hamburger Geschmacksmanufaktur bietet von Kitchen-Basics wie Oregano, Paprika und Curry über hausgemachte BBQ-Rubs und spezielle Mischungen bis hin zu edlen Salzen und Pfeffer-Kompositionen aus neun verschiedenen Pfefferkörnern alles, was Herz und Gaumen begehren. Das Familienunternehmen aus Hamburg ist mittlerweile in mehr als 5.000 Geschäften vertreten, im Weiteren ist der Online Shop zentrale Anlaufstelle und benötigt, ebenso wie die Gewürze, eine spezielle Zutat ? die Personalisierung.

?Unser Qualitätsanspruch hört nicht mit der Herstellung der Gewürze und Gewürzmischungen auf, er erstreckt sich auf alle Unternehmensbereiche, somit auch auf unseren Online Shop. Wir möchten unseren Kunden eine durchweg perfekte Customer Experience bieten ? im Geschmack, aber auch im E-Commerce. Deshalb setzen wir unter anderem auf Personalisierung.?, so Robin Haas, Teamleiter Marketing bei Ankerkraut. Denn durch Personalisierung kann jeder Online Shopper individuell angesprochen werden, ähnlich wie im stationären Handel. Dadurch ist die Personalisierung ein wichtiger Bestandteil für die perfekte Customer Experience im E-Commerce, die bei Ankerkraut weiter ausgebaut wird.

Kunden finden bei Ankerkraut die idealen Produkte für ihre Bedürfnisse und werden zudem noch inspiriert

?Wir setzen seit 2018 verstärkt auf Personalisierung. Unsere ersten Maßnahmen, die wir gemeinsam mit epoq umgesetzt haben, waren Cross-Selling-Empfehlungen auf den Produktdetailseiten. Kunden werden auf Basis ihres individuellen Klick- und Kaufverhaltens mit passenden Zusatzprodukten inspiriert, welche sie direkt in den Warenkorb legen können. Das hat sich direkt in der Höhe des Warenkorbwertes und in der Conversion Rate bemerkbar gemacht.?, so Robin Haas weiter. Mehr Infos zu den Cross-Selling-Empfehlungen stehen in der Case Study zur Verfügung.

Seit Kurzem hat Ankerkraut die intelligente Suche von epoq im Einsatz. Diese unterstützt die Kunden dabei, sich im Online Shop und zum Beispiel im Blog zu orientieren und navigiert sie direkt zum gewünschten Produkt oder Inhalt. Neben den Produkten ist auch das Finden der redaktionellen Inhalte wichtig, da Ankerkraut im Bereich Content Marketing einiges zu bieten hat, wie zum Beispiel Rezepte für einen Grillabend oder Informationen zu Nährwerten. Durch epoq Search ist Ankerkraut der perfekten Customer Experience im E-Commerce noch näher.

?Deshalb stellen wir bei epoq stets den Kunden in den Fokus. Damit ist nicht nur der Shopbetreiber gemeint, sondern auch der Online Shopper. Denn wenn dieser zufrieden ist, wird es auch der Shopbetreiber sein. Deshalb ist unsere Mission, Kundenbedürfnisse zu erkennen und den E-Commerce immer intelligenter zu machen, damit Kunden stets individuell angesprochen werden können?, so Thorsten Mühling, CEO und Founder von epoq. 

Über Ankerkraut

Ankerkraut wurde 2013 von Stefan Lemcke gegründet und beschäftigt mittlerweile über 100 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz im zweistelligen Millionenbereich und einer Produktpalette von über 300 eigenen Gewürzen, Gewürzmischungen und Tees, hat sich das Hamburger Familienunternehmen vom Start-up zum erfolgreichen Grown-up entwickelt. Ankerkraut betreibt mittlerweile neben den erfolgreichen Online-Kanälen sowie der flächendeckende Präsenz im deutschen Lebensmitteleinzelhandel auch eigene Stores in begehrten Innenstadtlagen deutscher Großstädte.

Die epoq internet services GmbH stellt ihren Kunden eine einzigartige Software-Suite zur ganzheitlichen Personalisierung des digitalen Handels zur Verfügung. Mit modular einsetzbaren, maßgeschneiderten, auf künstlicher Intelligenz basierenden Services, schafft epoq einzigartige Shoppingerlebnisse sowohl entlang der gesamten Customer Journey im digitalen Handel als auch durch einen personalisierten Shoppingbereich, der für jeden Online Shopper dynamisch und individuell ausgespielt wird. Die Online Shopper erhalten Orientierung, Beratung und Inspiration beim Online-Einkauf. Nach dem Kauf werden sie mit personalisierten E-Mails auf dem Laufenden gehalten und bleiben so mit dem Online Shop in Verbindung. Darüber hinaus werden sie in ihrem persönlichen Shoppingbereich mit relevanten Shopping News in Echtzeit versorgt, die sie zum täglichen Besuch in den Online Shop veranlassen.

Posted by on 8. April 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis