Startseite » Information & TK » #WirVsVirus Hackathon: Vodafone Institut unterstützt Umsetzungsprogramm der Bundesregierung

#WirVsVirus Hackathon: Vodafone Institut unterstützt Umsetzungsprogramm der Bundesregierung

Das Vodafone Institut leistet Anschubfinanzierung für das „Solution Enabler“-Programm im Kampf gegen Covid-19 und unterstützt mit Social Start-up Know-How sowie Digital-Expertise.

Es war der größte Hackathon aller Zeiten – der WirVsVirus Hackathon, den die Bundesregierung in Zusammenarbeit mit Akteuren der Zivilgesellschaft vor zwei Wochen in Rekordzeit organisiert hatte. Die vielversprechendsten Projekte und digitalen Prototypen, die zehntausende Menschen innerhalb von nur 48 Stunden entwickelt haben, werden jetzt in die Praxis gebracht. Eine Expert:innen Jury (h ttps://docs.google.com/document/d/17RYaKWx3pu9HsyQa8dCtUjl9TWq7G17laQOmwI1fNMg/e dit) hat 130 Projekte aus rund 1.500 eingereichten Ideen gekürt, die dabei helfen sollen die sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise zu bewältigen. Die 130 Projekte des #WirVsVirus Solution Enablers sind hier (https://docs.google.com/document/d/1FwMSQngPEiuz71yL_Ll1k2Gk I3gBYbMeHXJBRKa7sfM/edit?usp=sharing) zusammengefasst.

Die Bundesregierung hat ein großangelegtes Unterstützungsprogram unter der Schirmherrschaft des Bundeskanzleramts, angekündigt, dessen Umsetzung das Vodafone Institut in den kommenden Monaten unterstützen wird. Das gemeinsame Online-Event zum Start des Programms wird am Mittwoch seitens des Bundeskanzleramtes von Dorothee Bär eröffnet. „Mit dem Umsetzungsprogramm wird der Hackathon jetzt zum Marathon. Wir sind überzeugt, dass die ausgewählten Lösungen einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten können.“, sagt Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung. Gleichzeitig betonen die Organisatoren: „Viele der Lösungen sind Prototypen. Schnelles Testen und Anpassen der Lösungen ist fester Bestandteil des Programms. Die Situation in der Corona-Krise verändert sich jede Woche, entsprechend flexibel müssen die Lösungen und Teams sein.“

Inger Paus, Geschäftsführerin des Vodafone Instituts gratuliert den vielen ausgezeichneten Projekten des Hackathons: „Das WirVsVirus-Hackathon hat der Bundesregierung gezeigt, wie viel Kreativität und Innovationskraft die Politik gemeinsam mit der Zivilgesellschaft freisetzen kann, um große gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen wie die Coronakrise zu bewältigen. Das Vodafone Institut beschäftigt sich seit langem mit der Frage, wie man Technologie gemeinwohlorientiert nutzen kann. Deshalb haben wir keinen Moment gezögert, das Solutions Enabler Programm zu unterstützen. Es ist eine einmalige Chance, in kürzester Zeit eine Vielzahl von nachhaltigen Lösungen für die Gesundheit und Pflege, die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Staat und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu schaffen, die auch über die Corona Krise hinaus Wirkung entfalten.“

Das Vodafone Institut wird insbesondere das an den #WirVsVirus Hackathon anschließende Solution Enabler-Programm als Förderpartner unterstützen. Der Solution Enabler, der vom Sozialunternehmen ProjectTogether umgesetzt wird, ist als Umsetzungsprogramm für die vielversprechenden Lösungen in Zeiten von Covid-19 konzipiert. Das Programm erstreckt sich vorerst über einen sechsmonatigen Zeitraum. Ziel ist es eine schnellstmögliche Umsetzung der Lösungen um Lösungen gegen die Auswirkungen von Covid-19 schnell zu testen und breitflächig umzusetzen. Das Vodafone Institut hat die Anschubfinanzierung für den Solution Enabler bereitgestellt und wird die Umsetzung des Programms darüber hinaus mit Expertise und Digital-Know-how unterstützen. Neben dem Vodafone Institut fördern die BMW Foundation Herbert Quandt und Google das Programm.

Pressekontakt:

Danyal Alaybeyoglu Leitung Marketing,
Medienarbeit & Kampagnen

Mobile: +49 172 2403359
danyal.alaybeyoglu@vodafone.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/112415/4567782
OTS: Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation GmbH

Original-Content von: Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 8. April 2020. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis