Startseite » Information & TK » Statement Evernine Group: Der besondere Stellenwert von digitaler Unternehmenskommunikation in “Covid-19”-Zeiten

Statement Evernine Group: Der besondere Stellenwert von digitaler Unternehmenskommunikation in “Covid-19”-Zeiten

Unternehmen stehen in diesen Tagen vor der Herausforderung, auf veränderte Gegebenheiten des Marktes und laufend wandelnde, unbeeinflussbare Faktoren zu reagieren. Die Unternehmenskommunikation, inklusive sämtlicher In- & Exhouse-Kommunikation, Marketing-, PR & Sales-Prozesse, steht dabei im besonderen Fokus ? Mitarbeiter und Klientel wollen und müssen über die Navigation der Unternehmen durch einen von zu Teilen großer Unsicherheiten geprägten Markt informiert werden. Die Evernine steht für ihre Kunden bereit und weist auf die Bedeutung des Themas hin.

Der Digitalisierung der Unternehmenskommunikation kommt dabei ein besonderer Stellenwert zu. Sie versetzt Unternehmen nicht nur in die Lage, sich transparent und ortsunabhängig mit Belegschaft und Kunden zu vernetzen und Botschaften zugleich effektiv zu positionieren. Vor allem sorgt sie dafür, dass Kommunikation da stattfindet, wo auch zunehmend Geschäft anberaumt und gemacht wird ? im Internet. Die Digitalisierung ersetzt dabei immer stärker klassische Kommunikationsdisziplinen wie Event-Business, Verlags-PR oder Telesales per Outbound-Marketing. Sie macht Unternehmen zu Kommunikationssatelliten, vernetzt Marktseiten in nie da gewesenen Dimensionen, und schafft damit Agilität und Wettbewerbsvorteile.

Strategische Aufgaben für die interne Unternehmenskommunikation in unruhigem Fahrwasser

Dort, wo es vormals die Aufgabe von Kommunikationsberatungen war, auf den Stellenwert von Unternehmenskommunikation als strategischen Wettbewerbsvorteil im digitalen Zeitalter hinzuweisen, steht diese Herausforderung 2020 spätestens seit Covid-19 nicht mehr im Raum. Wer Kommunikation als unternehmenskritisch erachtet, der sollte zunächst bei sich selbst anfangen ? Fahrpläne und Botschaften wollen nicht nur zentral abgestimmt werden, sie müssen auch vorrangig an die eigene Belegschaft verteilt werden. Die benötigten Systeme bringen Anforderungen wie Agilität, Raum- und Geräteunabhängigkeit oder Interaktivität mit sich. Immer mehr Unternehmen erfahren zudem, dass jeder Mitarbeiter in Zeiten von Social Media auch zugleich Kommunikator ist.

Dabei spielt nicht zuletzt “Change Management into Digital” als das Erfahren, Leben & Nutzen neuer Systeme eine große Rolle. Ein zu empfehlendes Best Practice ist eine Strategie des Wandels, die “Upside Down & Bottom Up” zu gleichen Teilen berücksichtigt.

Aufgaben für die Unternehmenskommunikation mit Kunden, Partnern & Investoren

Ähnliches gilt für die externe Agenda, Marketing, PR- & HR-Themen, die bishin zu neuen Herausforderungen im Sales führen. Branchenübergreifend sind Kundengruppen zunehmend im Web unterwegs, vor allem im Bereich Business-to-Business hat sich der Markt signifikant gewandelt ? Kaufentscheidungen, auch großer Projekte werden digital anberaumt. Wo früher ein Handschlag galt, stehen heute in der Kundenwelt auf Einkaufsseite die digitale Recherche, E-Procurement, Social Monitoring und weitere digitale Maßnahmen für den Einkauf im Raum. Für Unternehmen heißt dies, Marketingbotschaften mit Sales-Themen enger zu verknüpfen. Es gilt kanalübergreifend zu arbeiten und nicht zuletzt auf Daten zurückzugreifen, welche die eigenen Marketingaktivitäten, sofern sie digital und technologisch richtig aufgestellt sind, zurück in die strategische Unternehmenskommunikation spielen ? und künftige Strategien vorbereiten. Ein Lösungsansatz sind vernetzte Kampagnen, Integration von Marketing Automation & Data Driven Marketing sowie handfeste Strategien für Social-Selling & Digital Sales.

Zeit zum Handeln ? Agilität schafft Wettbewerbsvorteil

Die durch Covid-19 verursachten Herausforderungen haben es gezeigt ? Geschwindigkeit und Agilität sind gefragt in einem Markt, der immer mehr Dynamik mit sich bringt ? ob durch plötzliche Chancen oder Herausforderungen geprägt. Nicht selten ist die Auslagerung kompletter Unternehmensprozesse hier die Antwort. Auch strategische Kommunikation lässt sich outsourcen ? Das “One-Voice-Modell” der Evernine Group ermöglicht es etwa, sämtliche Services, Kampagnen und Projekte strategischer Unternehmenskommunikation dauerhaft auszulagern. Best Practices aus ihrem Kundenumfeld zeigen, dass ein solches Agenturmodell, dass alle wichtigen Kommunikationsdisziplinen zentral zusammenführt, mit hoher Geschwindigkeit, Kreativität und Agilität verbunden ist und nicht zuletzt große Budgets einsparen kann.

Marketing-Fahrpläne für 2020 wollen angepasst werden

Namhafte Marktforscher attestieren es im April 2020 ? Unternehmen und Marketingleiter sind dringlich aufgefordert, Ausgleichstrategien für ihre Eventplanung zu entwickeln und ihre Marketingpläne anzupassen. Digitale LeadGen ist eine zentrale Alternative. Ein Beispiel ist etwa Account-based Marketing, das es Unternehmen ermöglicht, ausschließlich Wunschkunden digital zu erreichen.

Alexander Roth, CEO der Evernine Group; “In diesen Tagen kommt der Digitalisierung von Unternehmenskommunikation eine nie zuvor da gewesene Bedeutung zu. Als digitale Kommunikationsberatung mit integrierter Full-Service-Agentur stehen wir bereit, Unternehmen aller Größenordnungen hier zu unterstützen.”

Online-Messe der Evernine Group ? Webinare zu aktuellen Marketing-Themen

Um diesen Themen gerecht zu werden, hält die Evernine Group im Zeitraum März bis einschließlich Juni 2020 eine digitale Online-Messe ab, die eine Webinar-Reihe zu wichtigen Themen aus der digitalen Unternehmenskommunikation beinhaltet. Die Themen “Leads durch Content”, “Neue Wege im Account-based Marketing”, “Performante Websites” oder “Social Selling & Digital Sales” werden in Form wöchentlicher, kostenfreier Webinare aufbereitet und öffentlich zugänglich gemacht. Interessierte, Bestands- und Neukunden können hier kostenfrei und unverbindlich teilnehmen. Inhalte, Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die Evernine Group steht als führende deutsche Innovations- und Kommunikationsberatung für effektive Next-Level-Kommunikation. Wir beraten unsere Kunden strategisch, ermöglichen die digitale Transformation von Marketing, Sales & HR und bieten ein großes unternehmenseigenes Portal- & Verlagsnetzwerk für effektive & innovative Kampagnen – gesteuert durch unsere Inhouse-Agentur. Schwerpunkte liegen in unserer Branchen-Kreativität, in unserem großen Technologie-Know-how, in der kosteneffizienten Vernetzung von Kommunikationsdisziplinen sowie dem Angebot, sämtliche Services, Kampagnen & Projekte auch dauerhaft an uns auszulagern.

Gemäß unserem Leitsatz “Consult. Connect. Create.” findet unsere Kundenbetreuung via “One Voice” statt. Gegründet wurde die Evernine 2013 mit Hauptsitz in München, dazu kommen Hamburg und weitere Offices weltweit (via unseren Coworking-Partner WeWork). Unsere Branchenschwerpunkte sind IT & Tech, Life Sciences & Engineering, Corporate & Finance, Sports & Health sowie Lifestyle & Fashion.

Posted by on 20. April 2020. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis