Startseite » Information & TK » Internet & Intranet » Noch kein LTE Netz? Bis Jahresende könnte sich die Situation verbessern

Noch kein LTE Netz? Bis Jahresende könnte sich die Situation verbessern

Der Ausbau der Mobilfunk-Netze in Deutschland ist leider noch nicht soweit fortgeschritten, wie das eigentlich geplant war. Die Bundesnetzagentur hatte zur Frequenzversteigerung 2015 Versorgungsauflagen gemacht in denen festgeschrieben wurde, wie die Netze bis Anfang 2020 auszubauen sind. Bei der aktuellen Überprüfung hat die Behörde allerdings festgestellt, dass keine der Netzbetreiber diese Auflagen bisher vollständig erfüllt hat.

Für Verbraucher bedeutet diese Verzögerung, dass sie in Bereichen nur 3G haben, in denen an sich bereits LTE vorhanden sein sollte und das mobile Internet damit deutlich langsamer ist als es vorgeschrieben wäre.

“Die Netzbetreiber hatten 5 Jahre Zeit ihre Auflagen zu erfüllen.”, so Bastian Ebert von www.allnet-helden.de, “Aber nach wie vor zahlen die Kunden oft für Allnet Flatrates mit LTE und können diese nicht in vollen Umfang nutzen, weil die Anbieter ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen sind. Das ist vor allem auf die teilweise angekündigte Abschaltung der 3G Netzbereiche bedenklich.”

Im Laufe des Jahres könnte die Situation aber besser werden. Die Bundesnetzagentur hat den Netzbetreiber eine Nachfrist bis zum 31.12.2020 gesetzt um die Verpflichtungen umzusetzen und dazu müssen alle Anbieter den Netzausbau jetzt monatlich an die Behörde melden. Damit soll erreicht werden, dass die noch nicht erschlossenen Bereiche zumindest bis Ende des Jahres versorgt werden.

Vorsorglich hat die Bundesnetzagentur bereits angekündigt, dass man auch mit Zwangsgeldern arbeiten wird, wenn auch Ende 2020 die Auflagen noch nicht erfüllt sind. Es könnte also für Telekom, Vodafone und auch O2/Telefonica teuer werden, fall der Ausbau danach immer noch nicht den Versorgungszielen entspricht.

Verbraucher mit LTE Tarifen sollten also im Laufe des Jahres in Bereichen LTE haben, in denen bisher nur 3G verfügbar war. Je nach Mobilfunknetzbetreiber dürfte es aber unterschiedliche Zeitpunkte für den Ausbau in den jeweiligen Regionen geben.

Pressenkontakt:

Allnet-helden.de
Bastian Ebert
Leutragraben 2-4
07743 Jena
Kontakt: info@admarkt.de
Webseite: https://www.allnet-helden.de

Posted by on 24. April 2020. Filed under Internet & Intranet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis