Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Aspera gewinnt Großkunden aus der Getränke-Branche

Aspera gewinnt Großkunden aus der Getränke-Branche

Aspera, Spezialist für Software-Asset-Management-Lösungen und Teil der USU-Gruppe, freut sich über einen bedeutenden Neukunden. Ein weltweit agierender Getränke-Hersteller (der ?Kunde?) hat einen SaaS-Vertrag über den Einsatz der Aspera-SmartTrack-Technologie unterzeichnet. Das Gesamtvolumen beträgt 1,2 Mio. Dollar über einen Zeitraum von 36 Monaten. Ausschlaggebend für die Wahl von Aspera war die einfache Integration von SmartTrack in die komplexe IT-Umgebung des Kunden und die hohe Expertise des erfahrenen Aspera-Service-Teams.

Der Kunde benötigte eine Software-Asset-Management-Lösung, um einen umfassenden Überblick über die eigene Software-Lizenzlandschaft zu erhalten und sich auf Software-Audits vorzubereiten. Langfristiges Ziel des Kunden ist eine noch höhere Kapitalrendite durch die Optimierung der Software-Ausgaben, beispielsweise für Microsoft und Adobe. Dabei ermöglicht die Aspera-Plattform dem Kunden einen umfassenden Überblick über sein Rechenzentrum und seine Client-Geräte über einen Zeitraum von drei Jahren. Ein überzeugender technologischer Aspekt war die native Integration der SmartTrack-Plattform mit den bestehenden Werkzeugen und Prozessen des Kunden wie Office 365, Adobe Creative Cloud und Microsoft SCCM.

?Unser Kunde wollte in dieser herausfordernden und sich verändernden Zeit nachhaltig vorankommen?, sagt Mel Passarelli, Präsident und CEO von Aspera. ?Software Asset Management ist dabei eine Schlüsselstrategie, die maßgeblich zur finanziellen Gesundheit eines Unternehmens beiträgt. Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden in diesem Prozess mit unserem Know-how unterstützen dürfen.?

Aspera vereinfacht die Komplexität im Lizenzmanagement. Seit rund zwei Jahrzehnten unterstützen wir hunderte Organisationen sowie 15 der 30 größten DAX-Unternehmen dabei, die Kosten und Risiken ihrer IT-Landschaft zu bewerten. Die Lösungen im Software Asset Management umfassen alle wichtigen Hersteller, wie IBM, Microsoft, Oracle und SAP – für Desktops, Server, Cloud und mobile Anwendungen. Mit dem größten Inhouse-Expertenteam der Branche liefert Aspera Strategien für die Datenerhebung, einfache Systemintegration und einen kosteneffektiven Weg, Lizenzen zu kaufen, zu nutzen und zu optimieren.

Aspera ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28). Weitere Informationen sind im Internet unter www.aspera.com verfügbar.

Posted by on 14. Mai 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis