Startseite » Information & TK » Steigen Sie jetzt von GPRS und UMTS auf LTE/4G um

Steigen Sie jetzt von GPRS und UMTS auf LTE/4G um

Europaweit wird der gemeinsame Ausbau von LTE/4G und 5G forciert. Hier handelt es sich um ein gemeinsames Netz, in dem die Ressourcen zwischen 4G und 5G geteilt werden.

LTE bildet dabei die flächendeckende Basisversorgung und wird die älteren Netze 3G und 2G schon in nächster Zeit ablösen.

Obwohl auch die 2G und 3G Modems von ConiuGo lieferbar bleiben, sind sie unter dem Aspekt der Zukunftsfähigkeit nicht mehr empfehlenswert. Die Ausdünnung und Abschaltung der 2G- und 3G-Netze steht in den nächsten Jahren bevor.

Der Modemhersteller ConiuGo ergänzt jetzt sein Modemprogramm und stellt dem LTE Modem CAT 4 nun weitere LTE Modem CAT 1 und LTE Modem CAT M zur Seite.

Diese Modems sind der ideale Ersatz der bisherigen GPRS- und UMTS- Modems (2G und 3G). Alle LTE-Modems haben im Übrigen ?fallback?-Funktion auf 2G oder 3G, falls LTE in abgelegenen Regionen (noch) nicht verfügbar ist.

Das Nebeneinander verschiedener Generationen und Netze wird also durch ein einheitliches LTE-Netz abgelöst und die Anforderungen an die Datenrate durch die Kategorien abgelöst.

Als zukunftssicherer Ersatz für GPRS empfiehlt sich LTE-CAT-M, als Ersatz für UMTS ist LTE-CAT-1 gedacht.

Die ConiuGo GmbH entwickelt, produziert und vertreibt speziell auf Kundenanwendungen zugeschnittene Lösungen im Bereich der Telekommunikation in GSM Netzen. Schwerpunkt sind industrielle Anwendungen, deren Fragestellung durch Kombination modernster Hardware mit problembezogenem Software-engineering gelöst werden kann.

Datenfernübertragung via SMS, Fax- und Sprachverbindungen für technische Prozesse, mobile Anwendungen; dieses und vieles andere ist heute möglich, muss aber von Ingenieuren mit fundierter GSM-Erfahrung in die für die Problemstellung gewünschte Funktionalität integriert werden. Durch die Kombination von Know-How im Hardware- wie im Softwarebereich bietet die ConiuGo GmbH für einfach erscheinende Anwendungen ebenso wie für hoch komplexe Fragestellungen anwendungsreife Lösung mit kurzen “Prototyping-Zeiten”.

Die Kompetenz des Unternehmens basiert auf langjähriger Erfahrung im Bereich von Telekommunikation und GSM-Technik. Die das Unternehmen tragenden Ingenieure sind Experten mit Kundenorientierung und bilden das “human capital”, das unseren Kunden zugute kommt.

Kundenorientierung und Kompetenz für GSM-Technik werden bei ConiuGo durch ein Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001 ergänzt, das alle Ebenen von der Produktentwicklung bis zur Supportdienstleistung umfasst. Dies sind die Säulen, auf denen unser Erfolg ruht.

Posted by on 18. Mai 2020. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis