Startseite » Allgemein » G-Core Labs eröffnet neues Rechenzentrum in Singapur

G-Core Labs eröffnet neues Rechenzentrum in Singapur

„Als wichtigstes Wirtschaftszentrum der Welt entwickelt Singapur dabei aktiv dessen Internetinfrastruktur und Kommunikationsnetze: mehr als 93 % aus 5,8 Millionen Einwohner surfen regelmäßig im Internet. Bezüglich der Geschwindigkeit des Internets über Festnetz liegt Singapur auf dem ersten Platz in der Welt, bei Internet über Mobiltelefonie auf dem zweiten Platz (ca. 191 Mbit/s bzw. 61 Mbit/s). Singapurer nutzen im Internet Videoinhalte, soziale Netzwerke und kaufen online ein, meist Elektronik, Schönheits- und Lebensmittel. Der neue Standort ist nicht nur in Singapur und im benachbarten China gefragt, sondern auch bei europäischen, amerikanischen und asiatischen Unternehmen, die an der Arbeit am regionalen und lokalen Market interessiert sind“, — kommentiert Andre Reitenbach, Geschäftsführer von G-Core Labs.

Das Rechenzentrum und der CDN-Point sind unter Telekommunikations- und Rundfunkunternehmen, Massenmedien, Videostreaming- und Cloud Services, Anbietern und Entwicklern interaktiver Spiele, Online-Handel, Bankensektor und weiteren gefragt. Virtuelle Server werden in zuverlässigen Tier III-Rechenzentren installiert. Die Firma bietet bis zu 5 TB Traffic kostenlos für jedem dezidierten Server.

Die Auto-Installationsfunktionalität für die gängigsten Betriebssysteme — Windows und Unix — ist in dedizierten und virtuellen G-Core Labs-Servern enthalten. Diese Betriebssysteme werden bei der Bestellung eines Servers installiert, wodurch viel Zeit für die Systembereitstellung gespart wird. Es gibt auch die Möglichkeit, ein eigenes ISO-Image zu verwenden und das erforderliche Betriebssystem selbst zu installieren. Alle Server von G-Core Labs sind mit einer einzigartigen intelligenten G-Core Labs Webverkehr-Filtertechnologie vor DDoS-Angriffen geschützt.

Die Globale Infrastruktur von G-Core Labs auf 5 Kontinenten wurde von Experten in Hochlastsystemen geschaffen. Heutzutage umfasst sie mehr als 100 Präsenzpunkte in65+ Städten, 5000+ Peeringpartnern und 300+ Cache-Servern. Die Gesamtnetzkapazität ist höher als 10 Tbit/s.

Posted by on 27. Mai 2020. Filed under Allgemein,Netzwerk. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis