Startseite » Business & Software » New Media & Software » Süwag macht Sport ? Ausrüstung für Jugendmannschaften

Süwag macht Sport ? Ausrüstung für Jugendmannschaften

Auch dieses Jahr bietet die Süwag mit ihrer ?Trikotaktion? heimischen Jugendmannschaften vielfältige Sportoutfits. Den Katalog und alle weiteren Infos finden interessierte Vereine ab sofort unter www.suewagmachtsport.de.

?Seit Monaten finden keine Spiele oder sonstigen Veranstaltungen statt. Den Vereinen entgehen so wichtige Einnahmen aus Wettkämpfen und Sponsorings. Wir stehen ihnen gerade jetzt zur Seite und bleiben mit unserem Angebot weiterhin besonders günstig?, betonte Stephanie Rädel, Süwag-Projektverantwortliche.

Neben Trikots sind weitere Produkte namhafter Markenhersteller im Sortiment, zum Beispiel Hoodies, Laufshirts oder auch Sporttaschen. Die Artikel sind nicht nur für Fußball-, Handball- oder Volleyballmannschaften geeignet. ?Wir sind breit aufgestellt. Auch Leichtathletikvereine und sogar Schachspieler finden bei uns ihre passende Ausstattung?, ergänzte Rädel.

Bestellen können alle Jugendsportmannschaften von Bambini bis A-Jugend aus den Süwag-Regionen ? erstmalig auch Vereine aus allen Frankfurter Stadtteilen. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Seit neun Jahren in Folge führt die Süwag die Trikotaktion durch. In dieser Zeit haben die regionalen Sportvereine insgesamt 38.000 Sportartikel gekauft.

 

Die Süwag Energie AG ist eine Aktiengesellschaft mit kommunaler Beteiligung. Das knapp 5.200 Quadratkilometer umfassende Versorgungsgebiet der Süwag und ihrer Tochterunternehmen verteilt sich auf vier Bundesländer: Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. Sie ist multiregional aufgestellt und mit zahlreichen Standorten nah an ihren Kunden – getreu ihrem Versprechen: Meine Kraft vor Ort. Die Süwag beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet jährlich rund 100 Auszubildende aus.

?Grüner, kommunaler und digitaler? lautet die Strategie der Süwag, um die Energieversorgung der Zukunft zu gestalten. Dazu gehören grüne Netze, grüne Produkte und grüne Erzeugung. In den Ausbau ?grüner? bzw. dezentraler Erzeugungsanlagen ? vorzugsweise aus Biomasse, Wind-, Sonnen- und Wasserkraft ? und ?grüner? Netze investiert die Unternehmensgruppe in den nächsten Jahren zusätzlich 100 Millionen Euro. Und das ausschließlich in den eigenen Regionen. Dort erzeugen die Süwag und ihre Tochterunternehmen heute bereits rund 250 Millionen kWh ?grünen? Strom ausschließlich aus regenerativen bzw. dezentralen Energieerzeugungsanlagen.

Posted by on 9. Juni 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis