Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Mit RayPack Studio setzt Raynet wegweisende Maßstäbe in der Softwarepaketierungs- und Virtualisierungsbranche

Mit RayPack Studio setzt Raynet wegweisende Maßstäbe in der Softwarepaketierungs- und Virtualisierungsbranche

Der Paderborner Softwarehersteller und in Europa führende Anbieter von Services und Produkten des Enterprise Application Lifecycle Managements, veröffentlicht heute das neue Release seiner Softwarepaketierungs-Lösung. Als Vorreiter in der Softwarepaketierungsbranche setzt Raynet mit RayPack Studio 6.3 zukunftsweisende Maßstäbe auf dem Weltmarkt.

Die neue Version bringt jede Menge herausragende Features und Funktionen mit sich: Neben intelligenten Automatismen und einer enormen Performance-Steigerung richtet dieses Release seinen Fokus auf die Zukunftsthemen Citrix App Layering, den Support des Windows 10 May 2020 Updates und die MSIX-Technologie.

Innovativ & einzigartig: App Layering-Projekte mit RayPack Studio realisieren

Die neue Komponente PackLayering liefert wertvolle Antworten und Lösungen, wenn es um das aufwändige Thema Application Layering geht. Mit dem neuen Zielformat LAYPKG werden Citrix App Layering-Projekte nicht nur erstellt, sondern auch konvertiert, bearbeitet und abgespeichert. Die innovative Technologie bringt hohe Flexibilität sowie enorme Zeitersparnis mit sich. Die funktionalen Lücken, die bei App Layern und VDI unter Einsatz der Citrix App Layering-Technologie entstehen, schließt RayPack Studio ein für alle Mal. Die erstellten Ebenen sind viel kleiner und kompakter als die mit Herstellerwerkzeugen erzeugten Layer, da die Erfassung, Bereinigung und Entfernung nicht zusammenhängender Ressourcen effizient übernommen werden. Typische Herausforderungen sind große und unnötige Datenmengen, die zu Leistungseinbußen, auffallend großen Netzwerk- und Speicherkapazitäten, aber auch zu Konflikten der einzelnen Anwendungsschichten führen.

Mit nur einem RayPack Studio-Projekt können unterschiedliche Zielformate erstellt werden. Single Source of Truth ? klassisch, modern oder VDI.

Immer up-to-date: RayPack Studio unterstützt die neuesten Funktionen des Windows 10 May 2020 Updates

Seit dem Windows 10 May 2020 Update ist es möglich, Pakete mit inkludierten Services zu erstellen. Mit RayPack Studio 6.3 können diese Services eingerichtet oder hinzugefügt und auch aus MSI-Paketen oder Repaketierungs-Projekten konvertiert werden.

Zudem stellt Raynet auch ein aktualisiertes Regelset für das neue Betriebssystem zur Verfügung, damit die Kompatibilität der Softwarepakete mit RayQC Advanced geprüft werden kann, um sicherzugehen, dass das Paket reibungslos einsetzbar ist.

Vollumfängliche Unterstützung der neuesten MSIX-Funktionen

Mit dieser Version werden die kürzlich veröffentlichten MSIX-Features unterstützt: Dienste, Skripte und Korrekturen (PSF fix-ups). Es ist nun möglich Softwarepakete inkl. Services zu erstellen. Auch PowerShell-Skripte werden unterstützt und können beliebig konfiguriert werden, sodass sie sowohl vor als auch nach dem Start des Paketes ausgeführt werden.

Neben Aktualisierungen wurden zusätzlich Funktionen und Verbesserungen von MSIX, Package Support Framework (PSF) und MSIX Core hinzugefügt, die paketierungsspezifische Herausforderungen lösen, wie bspw. das Einrichten von Daten oder die Konfiguration von Benutzerprofilen.

Get ready for MSIX app attach: Die Zukunft der Bereitstellung von Anwendungen in virtuellen Umgebungen

RayPack Studio bietet die Out-of-the-box-Funktion jedes unterstützte Format in MSIX app attach-VHD zu konvertieren. Mit den MSIX-Features zum Anfügen von Apps wird die Anwendung vollständig von dem Betriebssystem, auf dem sie läuft, getrennt und kann ohne sichtbare Verzögerung dynamisch an- und abgekoppelt werden. Dies ermöglicht eine reibungslose Bereitstellung.

Alle weiteren Feature Highlights und Informationen zur aktuellen Version von RayPack Studio können hier nachgelesen werden.

Die Raynet GmbH ist ein führender und innovativer Dienstleistungs- und Lösungsanbieter im Bereich der Informationstechnologie und spezialisiert auf die Architektur, Entwicklung, Implementierung und den Betrieb aller Aufgaben im “Application Lifecycle Management”. Mit der Zentrale in Paderborn unterhält Raynet weitere Niederlassungen in Deutschland, USA, Polen und UK.

Seit mehr als 20 Jahren hat Raynet mit seinem Portfolio viele hundert Kunden und Partner weltweit in ihren Enterprise Application Management-Projekten unterstützt. Dies beinhaltet u.a. Lizenzmanagement, Softwarepaketierung, Softwareverteilung, Migrationen und Client Engineering. Darüber hinaus unterhält und kultiviert Raynet starke Partnerschaften mit den führenden Unternehmen im Application Lifecycle Management.

Raynet-Produkte sind einzigartig in Design und Funktionalität. Ihre Entwicklung wird hochgradig durch Kunden und Partner mitbestimmt, die eine wichtige Rolle in der Produktoptimierung spielen und der Hauptgrund dafür sind, dass diese immer eine Spitzenposition einnehmen. Ob ein neues Deployment-Tool eingeführt oder ein SAM-Projekt aufgesetzt, eine Paketierungsfabrik geplant oder eine Migration durchgeführt werden soll – Raynet ist stets der Best-of-Breed-Partner in Dienstleistungen, Produkten und Lösungen des Application Lifecycle Managements.

Posted by on 16. Juni 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis