Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » mbuf: Marc Alvarado Bruns ist neuer Vorstandssprecher

mbuf: Marc Alvarado Bruns ist neuer Vorstandssprecher

Die Mitglieder von mbuf, dem Microsoft Business User Forum, haben am Mittwoch, den 17. Juni 2020, einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze des fünfköpfigen Gremiums steht nun Marc Alvarado Bruns. Er folgt auf Ralph Alkemade, der sich nach zwölf Jahren satzungsgemäß nicht mehr zur Wahl stellte. Weitere Vorstandsmitglieder sind Stefan Busch, Detlev Mages, Jens Hittmeyer und Christian Maier.

Die als Verein organisierte Community befindet sich in einer Phase der Neuausrichtung. Sie will die Anliegen des deutschen Mittelstandes noch deutlicher bei Microsoft adressieren.

In mbuf sind mehr als 200 Unternehmen organisiert. Alle vier Jahre stehen Vorstandswahlen auf dem Programm. Auf Grund der durch Corona Covid-19 bedingten Einschränkungen fand die Mitgliederversammlung in diesem Jahr virtuell statt.

Das Microsoft Business User Forum (mbuf) ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Pfungstadt, in dem IT-Verantwortliche von Unternehmen, Behörden und anderen Institutionen gemeinsam und im Dialog mit Microsoft für bessere IT-Lösungen arbeiten. Als anerkannte Organisation großer Microsoft-Kunden ist mbuf respektierter Gesprächspartner von Microsoft Deutschland sowie der Microsoft Corporation.

Posted by on 18. Juni 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis