Startseite » Computer & Technik » Mobilfunk ist jetzt die kostengünstigste Möglichkeit der Verbindung von IoT-Geräten mit der Cloud – Cavli Wireless führt Hubble99 ein

Mobilfunk ist jetzt die kostengünstigste Möglichkeit der Verbindung von IoT-Geräten mit der Cloud – Cavli Wireless führt Hubble99 ein

Firmen sehen sich nicht mehr dem Dilemma gegenüber, Mobilfunktechnik für Ihre IoT-Bereitstellungen anpassen zu müssen. Mobil-IoT geht in die Phase der Abonnements über und Cavli Wireless ist bei dieser Umwälzung mit Hubble99 führend.

Cavli Wireless, ein Hersteller von Mobilfunkmodulen mit Sitz in Kalifornien und Tätigkeit in Europa, dem Mittleren Osten und Asien, macht sich daran, weltweite IoT-Bereitstellungen mit einem umwälzenden Plan zur IoT-Übernahme zu verändern – Cavli Hubble99 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2836876-1&h=2847967098&u=htt ps%3A%2F%2Fwww.cavlihubble.io%2Fhubble99%2F&a=Cavli+Hubble99) .

Das Ermöglichen von IoT-Konnektivität ist ein System mit einer Reihe von Beteiligten, mittels dessen Modulhersteller, Telekom-Betreiber und Plattformanbieter Hardware, Konnektivität und Verträge verwalten können. Die Gesamtbetriebskosten der Übernahme von Mobilfunktechnik sind derzeit für kleine, mittlere und große Firmen im Vergleich mit anderen Optionen wie LoraWAN, Sigfox oder Weightless hoch. Der Grund dafür sind die Ausgaben für die Verwaltung von Mobilfunkmodul, SIM-Karten, Daten und Geräten.

Mit Hubble99 vereinfacht Cavli die derzeit fragmentierte IoT-Struktur durch eine Neugestaltung der vorliegenden Wertschöpfungskette und eröffnet damit der nächsten Milliarde Geräte die Möglichkeit einfacher Vernetzung. Im Paket von Hubble99 zum Abonnement finden sich integrierte eSIM-IoT-Mobilmodule, die vorab mit globaler LTE- oder LPWAN-Konnektivität ausgestattet sind, sowie die Verwaltung von Geräten und Abonnements mittels Messaging-Infrastruktur. Da es keine separaten Kosten für Konnektivitäthardware gibt, sparen Kunden im ersten Jahr bis zu 50 %. Kunden haben die Wahl der Mobilfunktechnologie unter LTE-CAT4/CAT1/GSM, NB-IoT und LTE-M sowie Abdeckung in 160, 23 und 8 Ländern, bei steigenden Zahlen. Cavli zielt darauf ab, das https://c212.net/c/link/?t=0&l =de&o=2836876-1&h=3620987516&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l% 3Den%26o%3D2836876-2%26h%3D9299682%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.cavlihubble.io% 252F%26a%3Dcellular%2BIoT&a=Mobil-IoT mittels der kostengünstigsten und skalierbarsten Pakete zur Volumenbereitstellung von IoT zu revolutionieren.

John Mathew, der CEO von Cavli Wireless, sagt dazu: “Wir sind der Überzeugung, dass die Anbindung sämtlicher Objekte der Welt ans Internet nahtlos wird und eine ganze Reihe von Problemen effizient löst. Zudem wird sie die Lebensqualität und Produktivität des Menschen massiv steigern. Hier liegt die echte Leistungsfähigkeit des Internets der Dinge und mit Hubble99 möchten wir Firmen weltweit diese Leistungsfähigkeit zur Verfügung stellen.”

Cavli Wireless Inc.

Cavli Wireless erweitert das Internet der Dinge (https://c212.net/c/link/?t=0&l= de&o=2836876-1&h=4105407103&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3 Den%26o%3D2836876-2%26h%3D3842582866%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.cavliwireless .com%252F%26a%3DCavli%2BWireless%2Bis%2Ban%2BInternet%2Bof%2BThings%2Benabler&a= Cavli+Wireless+erweitert+das+Internet+der+Dinge) und zielt darauf ab, den IoT-Sektor mittels eines “Software to Hardware”-Produktpaketes zu demokratisieren. Dazu gehören Mobilfunkmodule, globale Konnektivität und eine Cloud-Plattform. Mit dem Portfolio von Cavli können IoT-Produktanbieter und Großfirmen ihre IoT-Lösungen regionsübergreifend so sicher und nahtlos wie möglich aufbauen, vernetzen und skalieren.

Pressekontakt:

Ajit Thomas, CMO, ajit@cavliwireless.com , +1-650-535-1150
Video – https://www.youtube.com/watch?v=rFAP9anH0z8
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1195540/Cavli_Wireless_Hubble99.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1195541/Cavli_Wireless_Logo.jpg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/145631/4632682
OTS: Cavli Wireless, Inc.

Original-Content von: Cavli Wireless, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. Juni 2020. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis