Startseite » Internet » Online Shopping » Besser verkaufen mit EAN-Codes bei Amazon

Besser verkaufen mit EAN-Codes bei Amazon

Bei Amazon gibt es für jedes dort verkaufte Produkt neben einer ASIN oder ISBN bei Büchern auch einen eigenen UPC / EAN Produktcode. Mit diesem EAN-Code können Verkäufer und Käufer ein Produkt schnell und einfach identifizieren und klassifizieren. Ein weiterer Grund für den pflichtmäßigen Einsatz von EAN-Codes auf vielen Marktplätzen wie Amazon und ebay ist, dass diese Ihr Angebot für Käufer anwenderfreundlich und effektiv gestalten möchten.

EAN-Codes werden daher eingesetzt, um die eigenen Produkte zu verkaufen und auch zu vermarkten – EAN United bietet Händlern eine einfache Möglichkeit, gültige EAN-Codes inkl. Barcode zu erwerben und diese für die Vermarktung zu nutzen.

EAN-Codes (European Article Number) bezeichnet man häufig auch als Barcode. EAN-Codes sind europäische Standard-Barcodes, die entweder 12 oder 13 Nummern (EAN 13) sowie die Balken enthalten.

Gründe für den Einsatz von EAN-Codes bei Amazon:
• Effizientere Artikelverwaltung durch EAN-Codes und ASIN bei Amazon
• Exakte und einfache Produktsuche nach Verkäufern und Kunden (Erforderlich für fast jedes Inserat/Produkt, das bei Amazon verkauft wird)
• Bessere Auffindbarkeit von Produkten mit EAN-Codes und ASIN: Es gibt unzählige Artikel, die bei Amazon verkauft werden, und die Produktpalette wächst ständig. Da der Produktkatalog des Online-Versandhändlers unvergleichlich groß ist, brauchen potenzielle Kunden ebenso wie Amazon einen einfachen und schnellen Weg, um Produkte zu finden.

Die Kundenzufriedenheit und die Benutzererfahrung spielen nach wie vor eine Rolle und durch die Verwendung des EAN-Codes bei der Suche nach einem Produkt liefert diese genauere und relevantere Suchergebnisse für den Kunden.
Nicht zuletzt ist es zwingend erforderlich, einen gültigen Identifikator wie den EAN-Code zu haben, um ein Produkt bei Amazon zu listen. Kurz gesagt, die Listung im Katalog kann ohne EAN Nummern nicht erfolgen. Daher sind EAN-Codes bei Amazon, ebay und vielen anderen Marktplätzen bereits Pflicht.

Wenn man ein Produkt bei Amazon verkaufen möchte, muss dieses Produkt also über einen EAN-Code verfügen, andernfalls wird es nicht für den Verkauf bei Amazon akzeptiert.
Amazon vergleicht dabei jeden EAN-Code mit einer von GS1 (Barcode-Anbieter) bereitgestellten Datenbank, um die Authentizität zu ermitteln. Wenn die EAN nicht mit den von GS1 gespeicherten Daten übereinstimmt, wird dies als ungültig betrachtet und die Auflistung wird abgelehnt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass jedes bei Amazon verkaufte Produkt über eine aktuelle und vor allem gültige EAN verfügt.

In Deutschland ist die GS1 offizieller Anbieter der so genannten EAN Nummern. Diese kann man dort nicht einfach kaufen, sondern muss Mitglied im GS1 Club werden, was sich laut Aussage vieler Händler nur ab wirklich großen Abnahmemengen lohnt. Zusätzlich fällt eine jährliche Gebühr an.
EAN United will Verkäufern diesen Prozess vereinfachen und ist ein vertrauenswürdiger Anbieter von EAN-Codes für Amazon, eBay und andere beliebte Websites. Bei EAN United erhält man daher originale, ungenutzte EAN-Codes, die offiziell auf den internationalen Handelsmärkten genutzt werden können. Die Strichcodes bzw. Barcodes dieser EAN Nummern sind unbegrenzt gültig und verfallen nicht.

Bei EAN United können Verkäufer somit einfach und kostengünstig valide EAN Nummern kaufen. Der Einsatz der EAN Nummern ist für Amazon FBA (Fulfillment by Amazon / Versand durch Amazon) geeignet. Diese EAN-Codes kann man also direkt bei Amazon einsetzen und mit dem Verkauf der Produkte beginnen.

Posted by on 26. Juni 2020. Filed under Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis