Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Volg setzt auf Bison Mobile Store

Volg setzt auf Bison Mobile Store

Volg ist in den Schweizer Dörfern daheim und das bis in die entlegensten Täler. Die Volg-Dorfläden bieten selbst auf kleinster Verkaufsfläche ein Sortiment für den täglichen Bedarf.

Volg wollte sich den ständig wachsenden Marktanforderungen stellen und eine kosteneffiziente Lösung finden, welche die verschiedenen Filial-Prozesse in einer Software vereint. Dabei sollte gewährleistet sein, den Bestellprozess, die Inventuraufnahme und den Etikettendruckprozess effizient abzuwickeln, in Anbindung an das bereits bestehende SAP-System.

Auf der Suche nach einer geeigneten Lösung wurde mit Bison ein Partner gefunden, der langjährige Detailhandel-Projekterfahrung mit sich bringt. Bison Mobile Store ermöglicht Volg eine artikelgenaue Inventurführung. Zusätzlich ist es möglich, direkt am Regal auf Daten zuzugreifen und eine schnelle, übersichtliche Bestellerfassung und -übermittlung zu gewährleisten. Die Übermittlung kann direkt auf der Verkaufsfläche getätigt werden. Mit Bison Mobile Store entfallen auch die aufwendigen Etikettendruckprozesse. Durch die Etikettendruck-Funktion kann der Druckauftrag direkt am Regal ausgelöst und innert kurzer Zeit gedruckt werden.

Mit Bison Mobile Store wurde bei Volg eine innovative Bestelllösung eingeführt, welches das Potenzial der Digitalisierung im Detailhandel eindrucksvoll veranschaulicht. Im Zentrum stehen dabei die unmittelbare Effizienzsteigerung und die Verminderung des Arbeitsaufwandes.

Die Bison Schweiz AG ist ein Unternehmen der fenaco Genossenschaft, ein Unternehmen mit strategischen Geschäftseinheiten in den Branchen Agrar, Lebensmittelindustrie, Energie- und Detailhandel. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und implementiert Bison mit über 300 Mitarbeitenden ERP-Softwarelösungen für die fenaco und für Unternehmen in der ganzen Welt.

Bison ist spezialisiert auf die Entwicklung und Einführung von Business Software-Lösungen für mittelständische Unternehmen. In Sursee wird das ERP-System Bison Process entwickelt, welches die Geschäftsprozesse der Fokusbranchen Pflanzenbau, Saatgut, Wein und Trading optimal unterstützt. Am Standort Kaiserslautern wird das auf den Gross- und Einzelhandel spezialisierte Warenwirtschaftssystem Bison Process Retail (x-trade) mit einer integrierten Lager- und Filialverwaltung entwickelt. Bison bietet seinen Kunden auf Basis der Branchenpakete auch die Möglichkeit der individuellen Ausprägung. Somit können Kunden flexibel, schnell und dennoch sicher auf Veränderungen im Marktumfeld reagieren.

Des Weiteren wird am Standort Hamburg die ERP-Standard-Lösung Bison Process Trading vertrieben, die spezifisch ausgelegt ist für den internationalen Rohstoff- und Partiehandel (Commodities) sowie den Import von Textilien, Schuhen und Fertigwaren.

Ergänzt wird das Produktportfolio durch die Business Intelligence Software Qlik, Komplettlösungen mit e-Paper (ESL) im POS oder Industrie-Umfeld sowie durch ein umfassendes Hard- und Software-Angebot im Bereich der mobilen Lösungen.

Bison Schweiz AG

Allee 1A

6210 Sursee

www.bison-group.com

www.youtube.com/user/BisonSchweizAG

www.xing.com/company/bison

https://de-de.facebook.com/bisonschweizag/

Posted by on 1. Juli 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis