Startseite » Business & Software » New Media & Software » Cybereason zeichnet Infinigate als Distributor für die DACH-Region

Cybereason zeichnet Infinigate als Distributor für die DACH-Region

Cybereason, Cybereason, führender Anbieter für Endpunktsicherheit, hat mit Infinigate zum 1. Juli 2020 ein Distributionsabkommen in den Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz geschlossen.

“Cybereason Produkte und Services werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz stark nachgefragt, so dass wir in diesen Regionen rasch expandiert haben. Unter anderem haben wir das Vertriebsteam in der Region bereits deutlich aufgestockt, da besonders moderne Cyber-Defense-Lösungen beim Mittelstand mehr und mehr in den Fokus rücken,? erläutert Frank Kölmel, Vice President Central Europe, Cybereason.

?Wir freuen uns, mit Cybereason unser Portfolio durch einen der führenden Anbieter im rasant wachsenden Markt für Enterprise Detection und Response (EDR) zu erweitern. Insbesondere der hohe Automatisierungsgrad sowie die Möglichkeit, die Lösungen in unterschiedlichsten Varianten und auf allen Plattformen zu betreiben, haben uns überzeugt. Cybereason erkennt die einzelnen Komponenten eines Angriffs, verbindet diese automatisiert mit anderen Informationen und vereinfacht damit die Erkennung und Behebung einer Bedrohung enorm.? erklärt Robert Scicolone, Geschäftsführer der Infinigate Deutschland GmbH. Weiter führt er aus: ?Unsere Entscheidung begründet sich nicht zuletzt auch in der Innovationskraft von Cybereason. Die Endpoint Detection Plattform erkennt die fortschrittlichsten Cyberangriffe neben herkömmlicher Hardware auf jeglichen IoT-Geräten ? getreu ihrer Mission ?protect it all?.?

Cybereason bietet eine integrierte und hoch automatisierte Sicherheitsplattform, die sämtliche Endpunkte überwacht, On-Premises und in der Cloud. Die Leistungsfähigkeit der Cyber-Defense-Plattform wurde gerade in jüngster Zeit durch wichtige Branchenauszeichnungen und Berichte validiert. Dazu zählen ein Top-Ranking in ?The Forrester Wave?: Endpoint Detection & Response, Q1 2020.? und eine AAA-Bewertung in der Kategorie Resistance to Evasion im Advanced Endpoint Protection (AEP) Test der NSS Labs Inc.. Darüber hinaus hat Cybereason die MITRE ATT&CK Product Evaluations erfolgreich abgeschlossen und dabei Angriffsmethoden wie sie häufig von Cyberkriminellen wie der APT29-Gruppe verwendet werden erfolgreich abgewehrt.

Erst jüngst hat das Unternehmen Cybereason Mobile vorgestellt, eine neue, cloudbasierte Lösung, die entwickelt wurde, um Bedrohungen sowohl auf Mobilgeräten wie auch traditionellen Endpunkten zu verhindern, zu erkennen und abzuwehren.

Frank Kölmel abschließend: ?Mit dem Trend, dass Cyberangriffe an Anzahl und Kreativität so zugenommen haben, dass sie mittlerweile weltweit als die zweitgrößte Gefahr für Unternehmen wahrgenommen werden, konzentrieren wir uns auf den Aufbau und die Erweiterung des Partner-Ecosystems, die Ausbildung der Partner zu Cybersecurity-Experten und natürlich darauf, die Markenbekanntheit von Cybereason weiter zu steigern. Infinigate verfügt über eine herausragende Expertise im Vertrieb von innovativen und erklärungsintensiven Cybersecurity-Lösungen sowie in Projekten mit Resellern, IT-Integratoren und Systemhäusern beim Endkunden. Das war für uns ein wichtiges Entscheidungskriterium, und wir freuen uns sehr, künftig Hand-in Hand mit dem Infinigate-Team den Markt zu bearbeiten.”

Über Cybereason

Cybereason, Entwickler und Anbieter einer führenden Cyber-Defense-Plattform, sorgt mit einem neuartigen Ansatz dafür, dass der Vorteil wieder auf Seiten der Verteidigung liegt. Cybereason bietet präventiven Schutz für Endpunkte, Detection and Response sowie aktive Überwachung. Im Rahmen eines mehrstufigen Sicherheitsansatzes für Endpunkte nutzt die Lösung signaturbasierte und signaturfreie Techniken, um sowohl bekannte als auch bis dato unbekannte Bedrohungen abzuwehren. Dazu kommen verhaltensbasierte Methoden und Täuschungsverfahren, um Ransomware-Attacken ebenso zu verhindern wie dateilose Angriffe. Cybereason ist ein international tätiges Unternehmen in Privathand mit Hauptsitz in Boston und Kunden in über 30 Ländern.

 

Infinigate wurde 1996 als erster europäischer Distributor für Internet-Technologien gegründet. Ab 2002 hat sich Infinigate ausschliesslich auf die Distribution von Cyber – Security Lösungen zum nachhaltigen Schutz von IT Netzwerken, Servern, Endgeräten, Daten, Applikationen sowie der Cloud, spezialisiert. Als echter VAD konzentriert sich Infinigate dabei auf innovative und erklärungsintensive Lösungen für Unternehmen und stellt Herstellern und Partnern (Resellern, IT-Integratoren, Systemhäusern, etc.) eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Marketing und Vertrieb zur Verfügung. Nach mehreren erfolgreichen Markteintritten und Akquisitionen beabsichtigt Infinigate, die eingeschlagene geografische Expansionsstrategie weiter fortzuführen. Die Infinigate Gruppe ist heute mit ca. 500 Mitarbeitern in 11 Ländern Europas (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Niederlande, Belgien, Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland) mit eigenen Niederlassungen vertreten und hat mit der acmeo msp & cloud eine leistungsstarke Tochter für das Cloud und MSP Geschäft in die Gruppe integriert. Infinigate deckt damit nahezu 85% des westeuropäischen Cyber – Security Marktpotentials ab und hat sich so als führender Value Added Distributor für Cyber Security, Cloud & MSP in Europa etabliert. Weitere Informationen finden Sie unter www.infinigate.de

Posted by on 2. Juli 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis