Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » ? Big Data im Data Lake ? Ungenutzte Daten im Datensee in einer Konsole: Datentransformation mit Datenbereinigung und Datenschutz in nur einem I/O ?

? Big Data im Data Lake ? Ungenutzte Daten im Datensee in einer Konsole: Datentransformation mit Datenbereinigung und Datenschutz in nur einem I/O ?

Big Data Verarbeitung

Laut der Open Knowledge Foundation ist die Datenpaketierung “eine einfache Möglichkeit, Sammlungen von Daten und deren Beschreibungen an einem Ort zu platzieren, so dass sie leicht ausgetauscht und verwendet werden können” und dass ein Datenpaket “in einem Format vorliegt, das sehr einfach, webfreundlich und erweiterbar ist”.

Für Viele in der Welt der Datenverarbeitung und Datenwissenschaft ist die Datenverarbeitung eine Manifestation von Datenintegrations-, Staging- oder Wranglingoperationen, die über die Datentransformation und -filterung hinaus auch Aufgaben wie Konsolidierung, Bereinigung und Anonymisierung beinhalten können. IRI-Software verarbeitet seit Jahrzehnten große Datenmengen in brauchbare und sinnvoll formatierte Ergebnismengen, schnell, zuverlässig und kostengünstig! Berücksichtigen Sie die traditionelle Stärke von CoSort – schnelle Sortierung – und wie wichtig das für so viele große Daten-Staging-Prozesse ist, die auch Lookups, Joins, Aggregationen und Remapping beinhalten.

Heute können Sie die CoSort Engine oder austauschbare Hadoop-Engines (MR2, Spark, Spark Stream, Storm und Tez) innerhalb der IRI Voracity-Plattform für das vollständige Datenmanagement nutzen, um Daten in vielerlei Hinsicht zu verarbeiten. Kombinieren, Mungen, Reinigen, Maskieren und Minen Sie strukturierte und semistrukturierte interne und “offene” Quellen für Analytik, Governance und DevOps. Es gibt auch viele Dinge, die Sie mit unstrukturierten Daten tun können, die in Voracity entdeckt und extrahiert wurden.

Was kann ich konkret tun und wie mache ich es?

Genauer gesagt, können Sie die IRI Voracity-Plattform für totales Datenmanagement auf Basis von CoSort (oder Hadoop) nutzen, um unterschiedliche Datenquellen zu bündeln. Sie können verwandte Elemente zu mehreren, speziell angefertigten, benutzerdefinierten Zielen vereinheitlichen und destillieren, die für Forschung und Analytik geeignet sind. Mit Voracity können Sie all diese Dinge tun:

Datenintegration, inklusiver:

Datenerfassung (Extraktion), Manipulation (Transformation) und Population (Laden)

Datenfilterung, -bereinigung und -validierung (Verbesserung der Datenqualität)

Datenkonsolidierung und -standardisierung (MDM)

Datenföderation und Virtualisierung

Datenreporting (integrierte BI)

Datenmigration und Replikation

Datenklassifizierung, Scanning & Maskierung (siehe Big Data Schutz)

Testdatengenerierung (siehe Big Data Schutz)

Data Wrangling für BI-Tools wie Qlik und Tableau, oder Analysesoftware wie R oder KNIME (siehe auch die Registerkarte Big Data Bereitstellung oben).

Die meisten dieser Aktivitäten können spezifiziert und in Wizard-gesteuerten, aufgabenkonsolidierenden, Single-IO-Jobskripten oder gut strukturierten Batch-Workflows kombiniert werden, die sie enthalten. Mithilfe der intuitiven Diagramme oder der selbstdokumentierenden Textdateien, die sie veranschaulichen, können Sie Ihre Aufträge leicht verstehen, ändern, ausführen, planen und freigeben.

Sehen Sie sich das preisgekrönte IRI 4GL-Programm für Datenmanipulation (SortCL) und die grafische IDE an, die auf Eclipse (IRI Workbench) basiert, um Ihre Datenverpackungsaufträge zu erstellen, zu automatisieren und zu verwalten…. große oder kleine, einfache oder komplexe, lokale oder in der Cloud.

Weltweite Referenzen: Seit über 40 Jahren nutzen unsere Kunden wie die NASA, American Airlines, Walt Disney, Comcast, Universal Music, Reuters, das Kraftfahrtbundesamt, das Bundeskriminalamt, die Bundesagentur für Arbeit, Rolex, Commerzbank, Lufthansa, Mercedes Benz, Osram,.. aktiv unsere Software für Big Data Wrangling und Schutz! Sie finden viele unserer weltweiten Referenzen hier und eine Auswahl deutscher Referenzen hier.

Partnerschaft mit IRI: Seit 1993 besteht unsere Kooperation mit IRI (Innovative Routines International Inc.) aus Florida, USA. Damit haben wir unser Portfolio um die Produkte CoSort, Voracity, DarkShield, FieldShield, RowGen, NextForm, FACT und CellShield erweitert. Nur die JET-Software GmbH besitzt die deutschen Vertriebsrechte für diese Produkte. Weitere Details zu unserem Partner IRI Inc. hier.

JET-Software entwickelt und vertreibt seit 1986 Software für die Datenverarbeitung für gängige Betriebssysteme wie BS2000/OSD, z/OS, z/VSE, UNIX & Derivate, Linux und Windows. Benötigte Portierungen werden bei Bedarf realisiert.

Wir unterstützen weltweit über 20.000 Installationen. Zu unseren langjährigen Referenzen zählen deutsche Bundes- und Landesbehörden, Sozial- und Privatversicherungen, Landes-, Privat- und Großbanken, nationale und internationale Dienstleister, der Mittelstand sowie Großunternehmen.

Posted by on 13. Juli 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis