Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » HACCP-Konzept und Zertifizierung mit ConSense Software unter Kontrolle:

HACCP-Konzept und Zertifizierung mit ConSense Software unter Kontrolle:

Ein funktionierendes Qualitätsmanagement in der Lebensmittelbranche sorgt für Verbrauchersicherheit. Ein Kontrollverfahren nach den Prinzipien des HACCP-Konzepts (Hazard Analysis and Critical Control Point) ist in der Produktion und im Umgang mit Lebensmitteln Pflicht. Unternehmen müssen einen hohen Dokumentationsaufwand leisten, um die regelmäßigen unangekündigten Kontrollen zu bestehen. Wertvolle Unterstützung bietet hier die Software der Aachener ConSense GmbH, die auf anwenderfreundliche Lösungen für Qualitätsmanagement und Integrierte Managementsysteme spezialisiert ist. Die ConSense Produkte COMPACT, PROFESSIONAL und ENTERPRISE für Unternehmen jeder Größenordnung haben eine Vielzahl von Funktionen, Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten. Sie gehen damit optimal auf unternehmensspezifische Anforderungen im Qualitätsmanagement der Lebensmittelindustrie ein.

Revisionssichere Verwaltung und automatisierte Verteilung von aktuellen Dokumenten

Eingesetzt als Integriertes Managementsystem, bildet ConSense Software alle für das Unternehmen zutreffenden Normen und andere Regelwerke unter einer einheitlichen Oberfläche ab, so z. B. die Vorgaben nach DIN EN ISO 9001, IFS, GMP, FSSC 22000 und mehr. Die QM-Software für die Lebensmittelindustrie wird flexibel für die spezifischen Belange und Anforderungen des Unternehmens konfiguriert. Unternehmen aus der Lebensmittelbranche profitieren von einer schnellen und einfachen Abbildung ihrer Spezifikationen, Rezepturen und Produktionsprozesse. Aktuelle und gültige Dokumente, wie Arbeitsanweisungen, Formblätter etc., werden vom QM-System nach Freigabe automatisch an die betreffenden Mitarbeiter, z. B. direkt in der Lebensmittelproduktion, verteilt. Das System unterstützt besondere Hygiene-Anforderungen durch CPs (Control Points) und CCPs (Critical Control Points). Es verringert den Verwaltungsaufwand durch ein zuverlässiges, revisionssicheres Dokumentenmanagement und die Automatisierung von Routineaufgaben. Für Audits und Kontrollen erforderliche Dokumente lassen sich auf Knopfdruck zusammenstellen. Das QM-System vereinfacht zudem den Aufbau eines systematischen Reklamationsmanagements, die Erfassung und Auswertung von Lieferantenbewertungen und vieles mehr. Die modular aufgebauten Softwarelösungen lassen sich durch Module wie ConSense Auditmanagement und ConSense Maßnahmenmanagement erweitern und damit perfekt auf die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen aus der Lebensmittelbranche zuschneiden.

Die ConSense GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme. Seit 2003 entwickelt die ConSense GmbH in Aachen skalierbare Lösungen für alle Unternehmensgrößen, dabei stehen die optimale Unterstützung der Organisationsabläufe und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Bei der technischen, organisatorischen und personellen Einführung von ConSense Softwarelösungen steht die ConSense GmbH mit modernen Strategien und Konzepten in allen Phasen beratend zur Seite ? von der Einführung bis zum laufenden Betrieb. Mit weit mehr als 750 Kunden und Userzahlen im sechsstelligen Bereich finden die ConSense Softwareprodukte Anwendung in sämtlichen Branchen.

Posted by on 22. Juli 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis