Startseite » Business & Software » New Media & Software » Das digitale Erlebnis: Melden Sie sich jetzt für die eREC an!

Das digitale Erlebnis: Melden Sie sich jetzt für die eREC an!

Da es nur noch wenige Wochen bis zur Eröffnung der eREC (31. August bis 5. September 2020) sind, können sich jetzt auch alle Interessenten auf der Webseite der eREC kostenlos zum Messe-Event anmelden. Und die Anmeldung lohnt sich, denn die eREC hat zum Auftakt des Veranstaltungsformats so einiges zu bieten. Alle angemeldeten Besucher können nach Veranstaltungsbeginn die digitale Messelandschaft eingehend erkunden und zum Beispiel den unterschiedlichen Ausstellern, die auf der eREC mit ihrem Stand vertreten sein werden, einen Besuch abstatten. Zu den bisherigen Ausstellern zählen nationale und internationale Unternehmensgrößen wie Doppstadt, AMCS Group, UNTHA shredding technology, Binder+Co, Nestro, Komptech und noch viele weitere. Alle Aussteller präsentieren ihre Produkte, Leistungen und Marken an ihren Messeständen und bieten den Besuchern einen optimalen Eindruck von ihrem innovativen Leistungsspektrum.

Zusätzlich haben alle Teilnehmer des virtuellen Events die Möglichkeit, sich eingehend über die verschiedenen Organisationen, die als Kooperationspartner die eREC tatkräftig unterstützen, zu informieren. Erfahren Sie mehr über die großartige Arbeit von Verbänden wie EuRIC, Umweltcluster Bayern, VDM, BDSV, PlasticsEurope, WFZruhr oder VBS. Vor und nach dem Networking mit nationalen und internationalen Unternehmen und Verbänden können alle Teilnehmer ebenso von dem breit gefächerten Rahmenprogramm der eREC profitieren, auf das die angemeldeten Besucher ab sofort Zugriff haben. Auf der virtuellen Bühne erwartet die Zuschauer unter anderem das Live-Webinar von Elena Pack von Interseroh über die Recyclingfähigkeit von Verpackungen und eine Einführung in die Bewertungsmethode „Made for Recycling“. Zusätzlich wird Daniel Wresnik von Untha shredding technology über die aktuellen Herausforderungen von Metallrecycling-Unternehmen bei der Aufbereitung von Aluminiumschrott referieren.

Neben weiteren spannenden Vorträgen, Interviews, Diskussionsrunden und einer Vielzahl von englischsprachigen Webinaren ist ein wichtiger Teil des umfangreichen Rahmenprogramms ebenfalls die Präsentation der Gewinner der eREC-Awards. Die Preisträger wurden vorab von einer Jury aus einer Vielzahl von Unternehmen ausgewählt, da sie aufgrund ihrer hervorragenden Projekte, innovativen Lösungen oder nachhaltigen Ansätze besondere Anerkennung verdienen. Auszeichnungen werden in den folgenden Kategorien verliehen: Machine Manufacturer Award, Sustainability Award, Global Distributor Award und Innovation Award. Zusätzlich wird es noch eine weitere Award-Verleihung geben: Der Digital Award wird an das Unternehmen überreicht, das mit seiner Arbeitsweise, seinem Vorgehen und seiner bisherigen Entwicklung nicht nur mit dem digitalen Wandel geht, sondern diesen auch lebt. Um das fortschrittliche Schaffen zu unterstützen, erhält der Gewinner dieses Awards einen Medienetat für die Publikationen EU-Recycling und Global Recycling und dem Online-Forum Recyclingportal in der Höhe von 2.500 Euro zur freien Verfügung. Bewerben Sie sich jetzt für den Digital Award auf der Webseite der eREC!

Die eREC ist bereit für Sie. Deshalb: Melden Sie sich an und seien Sie dabei. Gehen Sie gemeinsam mit uns online!

Posted by on 28. Juli 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis