Startseite » Business & Software » New Media & Software » Schwere IT-Geräte rückenfreundlich, kräfteschonend und vor allem sicher transportieren und im Rack installieren

Schwere IT-Geräte rückenfreundlich, kräfteschonend und vor allem sicher transportieren und im Rack installieren

Mittlerweile dürfte es sich unter Rechenzentrumsprofis herumgesprochen haben, wie ihnen ein ServerLIFT, eine spezielle Transport- und Hebelösung für das Rechenzentrum, den Arbeitsalltag bei der Installation von schwerem IT-Equipment erleichtern kann. Modellabhängig lassen sich damit bis zu 450 Kilogramm Last einfach befördern und auf eine Höhe von bis zu 2,66 Metern am Rack heben. In der heutigen Zeit gut zu wissen ist auch, dass ein ServerLIFT von nur einer Person alleine bedient werden kann und mit nur zwei Händen den präzisen Einbau von schweren IT-Geräten im Schrank ermöglicht. Um dieser einen Person die Installationsarbeit noch weiter zu erleichtern, ist allerhand Zubehör für die ServerLIFT-Modellfamilie verfügbar, das Daxten, der Spezialist für die Optimierung von Rechenzentren, auch in seinem Portfolio führt.

Eine als LE-500X oder LE-1000X bezeichnete Hebehilfe für die manuellen und automatischen ServerLIFT-Systeme kann zum Beispiel dazu beitragen, Bandscheibenvorfällen oder Hexenschüssen vorzubeugen. Denn einmal an der Ladeplattform der ServerLIFT-Modelle angebracht, gestattet sie das vertikale Herausheben von Lasten, je nach Modell bis zu 227 beziehungsweise 454 Kilogramm, direkt aus einer Verpackung oder Kiste heraus. Weiter für die Ladeplattform von manchen Modellen erhältlich ist eine Lastflächenerhöhung. Diese ermöglicht die einfache Beschickung von bis zu drei Metern hohen Racks mit IT-Equipment.

Hilfreiches gibt es auch für den Einbau direkt am Rack: Mit der bidirektionalen Gleitplattform namens GT-1000X, die für alle ServerLIFT-Versionen verfügbar ist, kann eine Rechenzentrumsfachkraft ohne Kraftanstrengung ein schweres Server-System ganz tief ins Rack zur Montage hineingleiten lassen. Das RS-500X-Modul ist eine Erweiterung für manuelle oder automatische ServerLIFT Hublifter, um IT-Equipment in einem bestimmten Winkel in Racks und in deren Führungsschienen einsetzen und schließlich montieren zu können. Die Lastfläche lässt sich bis zu einer Schrägstellung von bis zu fünf Grad exakt justieren. Somit eignet sich das Modul laut Daxten auch besonders gut, um IT-Geräte einfach in J-förmige Aufnahmen an der Rack-Führungsschiene einzusetzen und bei Bedarf auch schnell wieder zu entnehmen.

Jüngst hinzugekommen ist eine Verbreiterung für die Standard-Lastenplattform der ServerLIFT-Modelle, die von der Seite aus zu beladen sind. Dieses Zubehör mit der Kennung WS-1X ist insbesondere dafür gedacht, Server mit hoher Breitenabmessung sicher zu transportieren und ins Rack einsetzen zu können. Und last but not least sorgt ein als FE-3X bezeichnetes Accessoire für die frontal ausfahrbare Lastfläche des ServerLIFT-Modells SL-500FX dafür, dass schweres IT-Equipment zur Montage ganz tief ins Rack eingeschoben, millimetergenau positioniert und gehalten werden kann.  

Weiterführende Informationen zu den ServerLIFT-Modellen, deren Zubehör sowie weiteren Lösungen zur smarten Optimierung von Rechenzentren sind unter www.daxten.com/de/, +49 (0)30 8595 37-0 und info.de@daxten.com erhältlich.

Seit mehr als 25 Jahren ist Daxten ein führender Anbieter für smarte Lösungen zur Optimierung der Rechenzentrumsklimatisierung (CoolControl-Produktfamilie), Stromverteilung und für das Monitoring und Management aller aktiven Komponenten in Rechenzentren. So erleichtert Daxten RZ- und Facility-Managern ihre Arbeit, erspart ihnen kritische Downtime und erhöht die Sicherheit, Ressourcen- und Energieeffizienz in ihren Rechenzentren. Mehr Informationen sind unter www.daxten.com/de/ erhältlich.

Unser Engagement für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Daxten ist offizieller Förderer (Endorser) des EU Code of Conduct on Data Centre Efficiency und Gründer der Expertengruppe Green IT auf Xing. Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von den Best Practices.

Posted by on 4. August 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis