Startseite » Business & Software » New Media & Software » Viel Leistung auf kleinem Raum: Die neue Concepion-jXa mit Intel® Core? i Prozessoren der 8. und 9. Generation

Viel Leistung auf kleinem Raum: Die neue Concepion-jXa mit Intel® Core? i Prozessoren der 8. und 9. Generation

Der kompakte und passiv gekühlte Embedded PC Concepion-jXa hat ein Generationsupdate erhalten. Ab sofort ist das System auch mit dem Chipsatz C246 und Intel® Core? i Prozessoren der 8. Und 9. Generation erhältlich. Die maximale Leistung kann mit dem Intel® Core® i9-9900T erreicht werden. Im Vergleich zur Vorgängergeneration können durch mehr Kerne und Threads noch leistungshungrigere Anwendungen betrieben werden. Auf dem langzeitverfügbaren Industrial-Mainboard steht eine M.2-Schnittstelle (Typ 2230) zur Verfügung und bis zu 32GB ECC DDR4 Arbeitsspeicher können installiert werden. Neben insgesamt sechs USB 3.0-Schnittstellen stehen dem Nutzer zwei RJ45-Ports, zwei serielle Schnittstellen und drei Audiobuchsen zur Verfügung. Für den Grafikausgang sind ein HDMI-Port, ein DisplayPort sowie eine DVI-Schnittstelle vorhanden. Dank des neu verbauten Netzteils steht dem System 90W mehr Leistung zur Verfügung, wodurch leistungsstärkere Hardware wie performantere Grafikkarten verwendet werden können. Wie auch schon im Vorgängermodell befinden sich in der neuen Concepion-jXa zwei 2,5?-Shuttles, die einen schnellen und bequemen Austausch von Festplatten sogar während des Betriebs ermöglichen. Eine Neuerung ist die Möglichkeit, zwei weitere Schnittstellen in Form von RJ45-Buchsen nach außen zu führen. Diese können traditionell mit zwei Gigabit LAN Schnittstellen belegt werden, oder aber auch mit seriellen oder sogar komplett kundenspezifischen Schnittstellen ausgerüstet werden. Verbaut ist alles in unserem robusten und kompakten Gehäuse, welches Dank der Passivkühlung absolut geräuschlos arbeitet und trotzdem für den 24/7 Betrieb geeignet ist.

Die InoNet Computer GmbH ist Entwickler und Hersteller von robusten Industrie-PCs, die genau auf die Anforderungen ihrer Kunden zugeschnitten sind. Zum Portfolio des 1998 gegründeten Unternehmens gehören flexibel konfigurierbare 19″ Rackmount PCs, kompakte und leistungsstarke Embedded-Systeme sowie Panel PCs und Displays in allen Größen, um die Steuerung von Maschinen und Anlagen in unterschiedlichen Branchen zu ermöglichen.

Dank ihres starken Fokus auf Entwicklung und einer eigenen Fertigung am Unternehmenssitz in Taufkirchen bei München ist InoNet in der Lage, jedes System passgenau auf die jeweilige Kundenapplikation zuzuschneiden. Somit finden sich InoNet Industrie PCs überall dort, wo PC-Systeme unter höchsten Anforderungen an Leistung und Belastbarkeit im Dauereinsatz sind – in der Anlagenautomatisierung und Fertigung, Medizin, Digital Signage, industriellen Bildverarbeitung oder beim Einsatz im Fahrzeug.

Durch ein breites Portfolio an Rechnersystemen aller Leistungsklassen, Größen und Robustheit liefern InoNet Industrie-PCs die passende Computing-Lösung an jeder Stelle im Internet of Things-Ökosystem.

Posted by on 6. August 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis