Startseite » Business & Software » New Media & Software » Magento 2: Zahlungsdienst Novalnet aktualisiert Payment-Modul für Zahlungsabwicklung

Magento 2: Zahlungsdienst Novalnet aktualisiert Payment-Modul für Zahlungsabwicklung

Sicherheit sowie ein einfaches Handling im Bereich Payment ist für Online-Händler enorm wichtig. Um den Anforderungen der Händler Genüge zu leisten, hat der Zahlungsdienstleister Novalnet AG nun ein neues Zahlungsmodul für die Onlineshop-Software Magento auf den Markt gebracht.

Die Novalnet AG hat ihr Payment Modul für die Onlineshop-Software Magento 2 überarbeitet und bietet damit Shopbetreibern ein umfangreiches Paket an Funktionen und Features, wodurch die Arbeit mit Magento erleichtert werden soll. Neben der Möglichkeit, alle gängigen Zahlungsmethoden, wie zum Beispiel SEPA-Lastschrift, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung, zu integrieren, können durch das Modul mehrere Funktionen direkt über das Shop-Backend bearbeitet werden. Die Novalnet AG ist Zahlungsdienstleister in Deutschland für weltweite Zahlungsabwicklung.

Sicherheit und Convenience im Fokus

Nach Angaben des Unternehmens ermöglicht es die neue Version der Novalnet Payment Extension für Magento 2 unter anderem, On-hold-Transaktionen einfach zu bestätigen oder zu stornieren. Ebenfalls enthalten sind unter anderem eine Abonnement-Verwaltung und ein Affiliate-Managment. Rückerstattungen können die Händler direkt aus dem Magento-Shop heraus veranlassen. Gleichzeitig besteht eine zusätzliche Absicherung von Kreditkartenzahlungen durch das 3D Secure-Verfahren.

Darüber hinaus enthält das Modul eine Reihe an Sicherheitsfeatures. Abhängig von der jeweiligen Höhe des Bestellwerts ist beispielsweise eine Limitprüfung möglich. Die Einstellung der möglichen Zahlungsarten kann der jeweilige Magento-Shop-Admin zudem abhängig vom Kundenstatus, Einkaufswert, Lieferland oder anderen Kriterien vornehmen.

Zwei Payment-Module für Magento 2

Alles in allem kann die Magento 2 Payment Extension für Online-Händler, die ihren Shop auf Magento-Basis betreiben, einen erheblichen Mehrwert bieten. Das neue Zahlungsmodul ist mit den Magento-Versionen 2.3.0 ? 2.4.0 kompatibel. Für die Versionen 2.0.2 ? 2.0.18, 2.1.0 ? 2.1.18 und 2.2.0 ? 2.2.11 besteht ein separates Zahlungsmodul von Novalnet.

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Posted by on 13. August 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis