Startseite » Allgemein » Neuer Datenschutzmodus für Dashcam Mio MiVue C570

Neuer Datenschutzmodus für Dashcam Mio MiVue C570

Markt Indersdorf, den 13.08.2020 – Dashcams sichern bei Unfällen oder Sachbeschädigungen am Fahrzeug wertvolle Beweisdaten. Ein Dashcam-Einsatz im öffentlichen Raum ist jedoch aus Datenschutzgründen nur in sehr engen Grenzen erlaubt. Mio, einer der weltweit führenden Dashcam-Hersteller, schafft mit seinem innovativen Datenschutzmodus für die Dashcam MiVue C570 ein deutliches Plus in Sachen Datenschutz, indem zwar gefilmt, aber die Daten nur bei einem Zwischenfall abgespeichert werden.

“Wir bei Mio nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst”, sagt Lukasz Tetkowski, Marketing Manager CEU und DACH bei Mio. “Durch den Datenschutzmodus erhalten die Nutzer mehr Sicherheit, dass sie ihre Dashcam im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nutzen.”

Mio Privacy Mode: Speicherung nur im Ereignisfall

Der Datenschutzmodus ist speziell für den deutschen Markt entwickelt worden: Die Dashcam filmt den Straßenverkehr und sichert die Daten kurzzeitig in einem Zwischenspeicher. Ein dauerhaftes Abspeichern auf der SD-Karte erfolgt nur, wenn der G-Sensor in der Dashcam ein Ereignis wie eine Erschütterung durch einen Unfall, oder einen schnellen Richtungswechsel registriert. Die Dashcam speichert dann die kritischen Sekunden vor dem Unfall, den Unfall selbst sowie einige weitere Sekunden nach dem Ereignis zur Beweissicherung.

Normalerweise filmen Dashcams den Straßenverkehr per sogenannter Loop-Aufzeichnung: Die Dashcam filmt kontinuierlich und speichert die Daten in bestimmten Zeitfrequenzen. Ist die Kapazität des Speichermediums erschöpft, so werden alte Daten mit den neueren überschreiben. Dieses Vorgehen unter anderem sorgt für die Unsicherheit bei Dashcams in Sachen Datenschutz.

Zwar ist seit einem Urteil des Bundesgerichtshofs vom 15. Mai 2018 das Anbringen von Dashcams im Fahrzeug grundsätzlich erlaubt. Ein permanentes Filmen des Straßenverkehrs bleibt aber nach wie vor verboten, da es gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. Mit dem neuen Datenschutzmodus ist Mio einen deutlichen Schritt weiter, um dieses Problem zu lösen.

Privacy Mode für MiVue C570

Nutzer einer Mio MiVue C570 können ihre Dashcam ab sofort mit dem Privacy Mode versehen. Die Software steht zum Download auf der Mio Website bereit. Zukünftig wird Mio den Privacy Mode auch für andere Modelle anbieten.

Posted by on 14. August 2020. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis