Startseite » Computer & Technik » “Spielend in die Zukunft”- gamescom 2020 vom 27. – 30. August zum ersten Mal als rein digitales Event (AUDIO)

“Spielend in die Zukunft”- gamescom 2020 vom 27. – 30. August zum ersten Mal als rein digitales Event (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Es ist das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele – die gamescom in Köln. Wie jedes Jahr findet sie auch 2020 wieder Ende August statt; wegen der Corona-Pandemie dieses Mal aber rein digital. Wie das aussehen wird und auf welche Highlights sich die Gaming-Fans zwischen dem 27. und 30. August freuen können, verrät Ihnen/euch Helke Michael.

Sprecherin: Die gamescom steht in diesem Jahr unter dem Motto “Spielend in die Zukunft”. Dazu Felix Falk vom Mitveranstalter game – Verband der deutschen Games-Branche:

O-Ton 1 (Felix Falk, 23 Sek.): “In den letzten Monaten haben wir mit Corona gesehen, was für einen positiven Einfluss Spiele haben. Also ich kann mit meinen Freunden in Verbindung bleiben, ich kann auch in meinen eigenen vier Wänden Spaß und Freude haben, und sie helfen sogar bei Themen wie digitaler Bildung oder sogar bei der Impfstoffforschung. Das heißt, auf der gamescom sehen wir, was morgen in unseren Wohnzimmern steht, was übermorgen auf unseren Bildschirmen passiert und was in Zukunft unser aller Leben bereichern wird.”

Sprecherin: Voll im Trend liegt zum Beispiel die nächste, superschnelle Konsolengeneration, die ganz neue technische Maßstäbe setzen wird.

O-Ton 2 (Felix Falk, 25 Sek.): “Millionen Spielerinnen und Spieler weltweit warten ja schon auf die PlayStation 5 von Sony und auf die Xbox Series X von Microsoft. Und ein zweiter Trend der gamescom dieses Jahr heißt –Games machen Schule–. Denn es gibt immer mehr und ganz tolle Spiele, mit denen man spielerisch lernen kann. Ältere Kinder lieben sie, in der Schule werden sie zu selten eingesetzt, hier können wir noch besser werden, weil Spiele im Unterricht und im Leben, die machen Spaß und motivieren – und darum soll es in Zukunft noch stärker gehen.”

Sprecherin: Wegen Corona findet die gamescom 2020 nun zum ersten Mal in ihrer Geschichte rein digital statt. Die Besucherinnen und Besucher können sich hierbei auf ein riesiges Digital-Angebot freuen.

O-Ton 3 (Felix Falk, 23 Sek.): “Ganz zentral ist unsere Plattform –gamescom now–, da kann ich als Besucherin oder als Besucher alle Inhalte finden: alle Firmen, die mitmachen, alle Spiele, alle Videos und so weiter. Und das ganz Wichtige dabei: Es kostet kein Geld. Und der zweite Bereich sind unsere eigenen Show-Formate. Das heißt, wir haben zusätzlich zu der Eröffnungs-Show auch neue Shows wie die –Best of—Show oder die –Awesome Indies—Show ins Leben gerufen.”

Sprecherin: Los geht–s am 27. August um 20:00 Uhr mit vielen Stars und Weltneuheiten in der “gamescom Opening Night Live”. Einfach mal virtuell vorbeischauen und sich überraschen lassen:

O-Ton 4 (Felix Falk, 14 Sek.): “Wir haben so viel umgeschmissen wegen Corona, wir mussten so viel Arbeit reinstecken in neue Konzepte. Und wenn wir jetzt mit der Community die Spiele feiern können und nicht einfach die gamescom absagen: Das ist schon ein tolles Gefühl – und deswegen freue ich mich total auf diese gamescom.”

Abmoderationsvorschlag: Sie haben / Ihr habt es gehört: Aus gegebenem Anlass findet die gamescom 2020 vom 27. bis 30. August ausschließlich digital statt: Das komplette Programm und alle Angebote gibt–s im Internet unter gamescom.de.

Pressekontakt:

Martin Puppe
game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.
Friedrichstraße 165
10117 Berlin
Tel.: 030 2408779-20
E-Mail: martin.puppe@game.de http://www.game.de
Twitter: @game_verband
Facebook.com/game.verband

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/64382/4680919
OTS: game – Verband der deutschen Games-Branche

Original-Content von: game – Verband der deutschen Games-Branche, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 17. August 2020. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis